Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington →
11. Dez
18. Dez
2

Flug+Hotel Angebote ab 99 €

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die etwa 115.000 Einwohner zählende griechische Stadt Kallithea liegt nur wenige Kilometer südlich von Athen zwischen den Filopappou- bzw. Sikelia-Hügeln einerseits und der Bucht von Phaleron andererseits. Wenngleich sich an dieser Stelle in antiker Zeit die Stadt Xypete erstreckte, ist Kallithea im Wesentlichen eine moderne Stadt, die ihren Ausbau und Aufstieg maßgeblich der Ausrichtung der ersten Olympischen Spiele im Jahr 1896 vedankt. Die Universitätsstadt Kallithea ist auch der wichtigste Hafen in der Region Attika.

Tipps zum Urlaub in Kallithea

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Griechenlands Hauptstadt Athen. Sie erreichen Kallithea per Pkw über die Kifissos Avenue bzw. die Thiseos Avenue von Norden aus oder über den Syngrou Expressway von Osten und den Poseidonos Boulevard von Süden aus. Kallithea ist zudem direkt an Athens öffentlichen Personennahverkehr angebunden. Zu Ihrem Urlaub in Kallithea können Sie mit der Metrolinie 1, mit der Tram oder mit mehreren Buslinien anreisen. Zwischen Juni und September, wenn das Mittelmeer Temperaturen von etwa 22 bis 26 Grad Celsius aufweist, ist in Kallithea Badesaison. Die durchschnittlichen Lufttemperaturen können im Hochsommer bis über 30 Grad Celsius erreichen. Am angenehmsten für Sightseeingtouren ist das Frühjahr. Beachten Sie, dass in Griechenland +1 Stunde zur mitteleuropäischen Zeit gerechnet werden muss.

Mehr zum Reiseziel Kallithea

Beim Urlaub in Kallithea können Sie einige historische Monumente besichtigen, zum Beispiel die Hagia Eleousa Kirche aus der spätbyzantinischen Epoche. Das Kallithea Monument, ein Familiengrab aus dem vierten Jahrhundert vor Christus, ist im Archäologischen Museum der benachbarten Stadt Piraeus ausgestellt. Das Laskaridou Gebäude im Zentrum beherbergt das Städtische Kunstmuseum. Die Bauten der Olympischen Spiele von 2004 finden Sie entlang des örtlichen Sandstrandes. Dazu zählen das Beach Volleyball Center und der Faliro Coastal Zone Olympic Complex. Auf dem Davaki-Platz erinnert ein Monument an die Schwarzmeergriechen, von denen viele in Kallithea eine neue Heimat fanden.

weniger

Beliebte Reiseziele