Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington →
11. Dez
18. Dez
2

Flug+Hotel Angebote ab 99 €

Die 1 beliebtesten Unterkünfte in
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Comino ist die kleinste Insel des maltesischen Archipels. Sie liegt zwischen Malta und Gozo und ist somit ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge auf diese beiden Nachbarinseln. Gerade einmal drei Quadratkilometer groß, hat Comino nur vier ständige Einwohner und ist praktisch autofrei. Sie werden in Ihrem Urlaub in Comino viel Ruhe erleben, können auf der Insel aber auch Aktivurlaub machen. Für Familien mit Kindern ist Comino eine ideale Destination.

In den Urlaub auf die Insel Comino mit Flug, Bus und Fähre

Der Ankunftsflughafen für Ihren Urlaub auf der Insel Comino ist der Malta International Airport. Die Insel Malta ist mit Comino durch eine Fähre verbunden, die im Terminal von Cirkewwa an- und ablegt. Vom Flughafen aus kommen Sie entweder mit der Buslinie X1 nach Cirkewwa oder mit einem Taxi. In Comino liegt der Fährhafen im Norden der Insel in der St. Nikolaw Bay. Auf dem Inselchen selbst gibt es eine Hotel- und Bungalowanlage, die gleich neben dem Fährhafen liegt. Auf Comino gibt es keine Verkehrsmittel außer die Fähre und Boote.

Urlaub auf der Insel Comino mitten im türkisblauen Wasser

Auf der Insel können Sie Ihren Strandurlaub am herrlich blauen Wasser verbringen und in Ruhe entspannen. Wenn Sie viel Bewegung auf Comino bevorzugen, dann nutzen Sie die Tauchmöglichkeiten an der Küste oder leihen sich ein Mountainbike, um die Natur zu erkunden. Die wichtigste Sehenswürdigkeit von Comino ist die Blaue Lagune mit ihrem türkisblauen Wasser. Sie trennt die Insel von dem vorgelagerten Riff Cominotto, das schon als Kulisse für verschiedene Filme diente. Das hervorstechendste Gebäude auf Comino ist der Turm der St. Mary, eine Festung des Johanniterordens mit vier alten Kanonen. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Blaue Lagune und auf Malta. In der St. Marija Bay steht die Ankündigungskirche aus der Kreuzfahrerzeit und direkt daneben, in der ehemaligen Quarantänestation, leben die vier Einwohner der Insel.

weniger

Beliebte Regionen