Frei sein beim FKK Strand Urlaub

Du hast keine Lust auf Bikinistreifen und das Tragen von unbequemer Badekleidung? Dann haben wir den ultimativen Urlaubstipp für dich: Wie wäre es mit einem FKK Strand Urlaub?

Was genau bedeutet FKK?

FKK steht für Freikörperkultur und bezeichnet die gemeinsame Nacktheit von Frauen und Männern in der Öffentlichkeit. Für FKK-Liebhaber steht vor allem die Verbundenheit mit der Natur und das persönliche Freiheitsgefühl im Vordergrund. Sexuelle Hintergründe oder Absichten spielen dabei in der Regel keine Rolle und sind fehl am Platz.

In FKK Hotels oder Resorts, an FKK Campingplätzen oder in ausgewählten FKK Zonen am Strand können sich Naturisten frei bewegen und ihre Liebe zur Natur voll ausleben.

Warum FKK?

Warum nicht? Wer einmal textilfrei baden war, wird den Unterschied merken und sich danach nur noch ungern in einen engen Badeanzug zwängen wollen.

Vorteile FKK Strand:

  • Freiheitsgefühl
  • Tiefere Verbundenheit mit der Natur
  • Keine Bräunungsstreifen
  • Frei von schlecht sitzender, enger Badekleidung
  • Keine nassen Klamotten

FKK Strand Reiseziele in Europa

FKK Urlaub Deutschland

Um die Freikörperkultur zu zelebrieren, musst du nichtmal deine Heimat verlassen. Das Nacktbaden ist in vielen Badeseen und Stränden in ganz Deutschland möglich.  Auch manche öffentliche Schwimmbäder bieten feste FKK-Badezeiten an.

FKK Strand Ostsee

Die Ostsee ist das reinste Paradies für alle Naturverbundenen. Hier sind sowohl FKK-Beginner als auch Fortgeschrittene, sowie Familien und Paare gut aufgehoben. Die Auswahl an Stränden ist riesig. Zu den schönsten FKK Beaches der Ostsee zählen unter anderem:

  • FKK Strand Warnemünde
  • FKK Strand Nordstrand Prerow
  • FKK Strand Timmendorf
  • FKK Strand Boltenhagen
  • FKK Strand Karlshagen Ost
  • Rosenfelder Strand Ostsee (Grube)
  • FKK Strand Eckernförde
  • Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Finde jetzt billige Flüge Richtung Ostsee.

FKK Badeorte in Hannover und Umgebung

Sonnensee

Wer gleich mehrere Tage die Freikörperkultur genießen möchte, kann im Naturisten FamilienSport- und NaturCamp im Zelt, Wohnmobil oder Caravan seinen Urlaub verbringen. Hier stehen Erholung und Sport in der Natur an erster Stelle. Das FKK Camp ist ideal für die ganze Familie und bietet ein abwechslungsreiches Freizeitangebot an. Die Kleinen können sich am Kinderstrand austoben und für die Älteren gibt es Beachvolleyball, Petanque, Leichtathletik, Sportplatz, Tischtennis und eine Schwimmstation mit 50 m Bahnen direkt im See.

Ricklinger Kiesteich (Sieben-Meter-Teich)

Der Ricklinger Kiesteich gilt bei Jung und Alt als beliebteste FKK Wiese in Hannover und ist nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Es gibt zwar keinen Strand, aber dafür verfügt die Wiese über einen Steg. Der Besuch lohnt sich ideal für einen Tagesausflug.

Parksee Lohne

Etwas ruhiger und entspannter geht es im Parksee Lohne zu. Das großflächige Gelände und der Campingplatz ist umgeben von einem Naturschutzgebiet und bietet daher die optimale Umgebung für die ganze Familie an. Es besteht die Möglichkeit im Zelt oder im Wohnwagen in unmittelbarer Nähe zum See zu übernachten. Zu den Freizeitangeboten zählen unter anderem Minigolf, Golf, Beachvolleyball, Spielplatz, Bolzplatz, Reiterhof und noch mehr. Wer einen erholsamen Kurzurlaub sucht, ist hier genau richtig.

FKK Ausflug Nordrhein-Westfalen

Heider Bergsee

Der Heider Bergsee ist ein beliebtes Erholungsgebiet mit Campingplatz und Schwimmbad. Naturliebhaber und FKKler treffen sich hier auf der großen Liegewiese zum Sonnen. Der Familiencampingplatz befindet sich mitten in der Natur und ist nur wenige Minuten zu Fuß von Brühl entfernt. Der Naturpark ist ideal zum Joggen, Wandern oder Radfahren. Auch Wassersportarten wie Tauchen oder Schnorcheln sind hier möglich.

Auesee

Der Auesee ist für sein klares Wasser bekannt und befindet sich direkt am Rhein. Er bietet die perfekte Ausgangslage für Naherholung und Wassersport an. Im Gegensatz zu anderen Seen ist der Auesee weniger überfüllt. Einsame Wiesen- und Strandplätze sind hier durchaus möglich. Für Naturisten steht der nordwestliche Uferbereich frei zur Verfügung.

Offlumer See

Der Offlumer See liegt am westlichen Stadtrand von Neuenkirchen. Der See ist umgeben von Feldern und Wäldern und verfügt über einen Campingplatz. Unter FKKlern ist der Offlumer See weniger bekannt, da es keine offiziell ausgewiesenen Zonen für Nacktbaden gibt. Dennoch baden viele Besucher an mehreren Stellen textilfrei. Für FKK-Kenner ist dieser Ort ideal, da er bisher in der Szene relativ unbekannt ist.

FKK Badestellen in Brandenburg

Helenesee

Der Helenesee befindet sich im Landschaftsschutzgebiet in der Nähe von Frankfurt im Oder-Spree-Seengebiet. Er ist aus einem ehemaligen Kohlebergwerk entstanden. Der See ist für seine idyllische Umgebung und die gute Wasserqualität bekannt. Nicht umsonst zählt er zu den saubersten Seen in Brandenburg. Der Helenesee wird „kleine Ostsee“ genannt und verfügt über Campingplätze und unzählige Sport- und Freizeitangebote wie zum Beispiel Tretboot fahren, Paintball spielen in unmittelbarer Strandnähe, Tauchen, Surfen und noch mehr.

Nymphensee

Auch der Nymphensee gilt als einer der saubersten Badeseen in Brandenburg und zieht sogar viele Besucher aus Berlin an. Dank dem flachen Ufer eignet sich der See optimal für Kinder. Darüber hinaus gibt es einen Sandstrand und Liegewiesen sowie zahlreiche sportliche Freizeitaktivitäten im Wasser und an Land.

Godnasee

Ebenso wie die anderen Badeseen in Brandenburg erwartet FKK-Freunde auch am Godnasee eine hervorragende Wasserqualität. Der ruhig gelegene See bietet eine große Fläche zum Baden an. Hier gibt es viele schattige und sonnige Plätze zum Entspannen.

FKK Urlaub in München und Umgebung

Flaucher

Der Flaucher zählt zu den beliebstesten FKK-Plätzen in München. Auf der großen Kiesbank östlich des Flaucherstegs treffen Naturisten auf Textilträger und sonnen und baden gemeinsam. Bei schönem Wetter kann es ganz schön voll werden. Tagsüber geht es entspannter zu und abends ist durchaus mit der ein oder anderen Party von Jugendlichen zu rechnen.

Ammersee

Der Ammersee ist der drittgrößte See in ganz Bayern und verfügt neben Strandbädern und Liegewiesen über weitere Freizeitangebote wie Tennis, Radfahren, Wandern, Reiten, Bootsfahrten und natürlich Biergärten. Der See bietet sich außerdem optimal für Wassersportler an, die gerne segeln, tauchen, schnorcheln oder surfen.

Dantebad und Michaelibad

Wer zur Abwechslung in ein Freibad möchte, ist im Dantebad oder im Michaelibad gut aufgehoben. Hier stehen für die ganze Familie gesonderte FKK-Bereiche zur Verfügung. Im Michaelibad gibt es eine große blickdichte Liegewiese, aber keinen Badebereich. Dafür gibt es im Dantebad ein eigenes FKK-Schwimmbecken.

In den wärmeren Sommermonaten bieten sich die FKK Strände in Deutschland wunderbar an. Ein Tagesausflug oder ein FKK-Wochenendtrip ist jederzeit möglich. Wer aber auch im Herbst und teilweise sogar im Winter hüllenlos am Strand liegen möchte, sollte folgende FKK Reiseziele genauer unter die Lupe nehmen.

FKK Urlaub Frankreich/Südfrankreich

Im Viertel Naturiste in Cap d’Agde in Südfrankreich kannst du nicht nur nackt baden, sondern auch einkaufen, Fahrradfahren und sogar Essen gehen. In der größten FKK-Anlage Europas leben in der Hauptsaison bis zu mehrere Tausend Naturfreunde.

FKK Strand Korsika: Der Ferienort Riva Bella Naturiste befindet sich direkt am Mittelmeer zwischen Porto-Vecchio und Bastia und ist der idealer Ausgangspunkt, um ganz Korsika zu erkunden.

Näher kannst du der Natur nicht kommen: Hier warten dich weitläufige Sandstrände, Dünen, Berglandschaften und jede Menge Sonne. Die FKK-Angebote in Frankreich sind endlos.  Weitere Nudist Beaches findest du in Ajaccio, Aleria, Bonifacio, Porto Vecchio, San Nicolao, etc.

Finde jetzt billige Flüge nach Frankreich/Südfrankreich.

Playa es Trenc, Spanien

FKK Urlaub Spanien

Die Badebucht Cala Mango in der Nähe von  Calvià ist für ihr türkisblaues Meer bekannt und beliebt. Der belebte Playa Es Trenc zieht aufgrund seines feinen Sandes und klaren Wassers viele FKK Urlauber an. Auch die LGBT-Community ist hier stark vertreten und stets willkommen. Am Playa del Mago, umgeben von Felsen, geht es etwas ruhiger zu. Ein Ausflug hierhin empfiehlt sich besonders zur Entspannung.

FKK Strand Ibiza: Wer aktiver unterwegs ist und feiern möchte, sollte sich Es Cavallet nicht entgehen lassen. In der Partyhochburg Ibiza kannst du selbstverständlich auch im Adamskostüm Cocktails an der Strandbar schlürfen und feiern.

FKK Strand Lanzarote: Auch die Insel Lanzarote bietet unterschiedliche Angebote für Nacktbaden an. Zu den bekanntesten Beaches zählen unter anderem Playa de Famara und Playa de Guasimeta. Zur Abwechslung bietet der Badeort Charco del Palo einen FKK Strand mit schwarzem Gestein in idyllischer Landschaft an.

Finde jetzt billige Flüge nach Lanzarote und Ibiza.

FKK Strand Istrien

Kroatien ist ein beliebtes Reiseziel unter Nudisten. Ein Besuch der Halbinsel Istrien eignet sich für die ganze Familie. Die kroatische FKK-Szene ist bekannt für ihre erstklassigen Naturisten-Camps und -Resorts mit direktem Zugang zu FKK Stränden sowie Badebuchten mit kristallklarem Wasser.

Den Kroaten macht in Sachen FKK so schnell keiner etwas vor, denn die Auswahl hier ist unglaublich groß. Es gibt viele versteckte Badebuchten, türkisblaues Meer so weit das Auge reicht und kilometerlange feine Sand- oder Kiesstrände. Zu den beliebtesten Hotspots mit den schönsten FKK Stränden und Buchten Kroatiens zählen unter anderem Galeb AC Solaris,  Valalta, Koversada, Kvarner und  Poreč.

Finde jetzt billige Flüge nach Kroatien.

Paradise Beach, Mykonos, Griechenland

FKK Urlaub Griechenland

Auf der Insel Kreta befindet sich in der Nähe des Dorfes Matala der bekannte FKK Strand Red Beach. Den Namen erhält er dank der rötlichen Kieselsteine am Meer.  Außerdem wird der Strand von rötlichen Felsen umrandet und ist nur wenige hundert Meter lang. Durch die Größe und entspannte Atmosphäre ist der Red Beach besonders unter Pärchen beliebt.

Auf der Partyinsel Mykonos ist das Gegenteil angesagt: Am Paradise Beach versammeln sich sowohl Nudisten als auch Textilträger. Wer kein Problem mit dieser Kombination hat und offen für beide Vorlieben ist, ist hier genau richtig. Dieser Strand ist besonders für FKK Anfänger empfehlenswert. Wer anfangs noch etwas zurückhaltend ist und erst noch ausprobieren möchte, ob die Freikörperkultur das Richtige ist, hat hier die Chance.

Wem ein Kurzausflug an den Nudistenstrand nicht ausreicht, kann direkt einen ganzen FKK Urlaub buchen. In Europa und auch in exotischen Ländern wie zum Beispiel Zentralamerika ist für jedes Budget etwas passendes dabei. Es gibt 5-Sterne All-inclusive Hotels, Nudist-Kreuzfahrten, Campingplätze und vieles mehr. Ein weiterer Bonus: du musst wenig Zeit mit dem ein- und auspacken deiner Koffer verschwenden, da du so gut wie keine Kleidung mitnehmen musst.

Finde jetzt billige Flüge nach Kreta und Mykonos.

Wichtiger Hinweis zum FKK Baden:

Nicht in allen Ländern wird die Nacktkultur toleriert. Besonders in islamisch, buddhistisch und hinduistisch geprägten Ländern fühlen sich viele Menschen durch Nacktbader gestört. Im schlimmsten Fall ist sogar mit Haftstrafen zu rechnen. Informiere dich vorab ausführlich, in welchen Regionen und Strandzonen du oben und unten ohne baden darfst und achte auf „FKK Schilder“. Falls du dir unsicher bist, beobachte einfach, was die Mehrheit der anderen Strandbesucher macht bzw. frage vor Ort einfach nach.

FKK Knigge:

  • Falls du Fotos am Strand machen willst, stelle sicher, dass entweder keine fremden Personen im Bild sind bzw. frage vorher um Erlaubnis. Grundsätzlich ist fotografieren hier eher nicht erwünscht. Das Checken von Nachrichten oder Spielen am Handy kann außerdem leicht zu Missverständnissen führen und bereitet den anderen Nackedeis ggf. ein ungutes Gefühl. Am besten lässt du alle Smartphones und Kameras für den Strandbesuch zuhause.
  • Glotzen geht gar nicht! Starre die anderen Nacktbader nicht an und schaue ihnen beim Gespräch ins Gesicht. Niemand möchte von oben bis unten gemustert werden.
  • Bewege und verhalte dich so, wie du dich auch im Alltag bzw. an einem Textilstrand verhalten würdest.
  • Habe immer ein Handtuch dabei. Aus hygienischen Gründen ist es sehr wichtig, sich immer auf eine Unterlage zu setzen.
  • Sex on the Beach ist höchstens als Cocktail an der Bar verfügbar. Der Austausch von Berührungen sollte sich auf Umarmungen und Küsse beschränken, sodass sich andere Badegäste nicht belästigt fühlen. Außerdem sind meistens auch Kinder anwesend.
  • Abstand halten: Sowohl bei den Strandliegen als auch bei Warteschlangen an der Bar, Kiosk, etc.
  • Respektiere die Regeln auf beiden Seiten: Ein Nacktbader hat nichts am Textilstrand verloren und eine Person in Badehose oder Bikini hat nichts am FKK Strand zu suchen.
Ähnliches
Kroatien Urlaub Reisetipps 1440x572

Günstig in den Kroatien Urlaub

Ein Kroatien Urlaub zählt zu den beliebtesten Reisezielen in ganz Europa. Dank der abwechslungsreichen Vielfalt des Landes fühlen sich hier...
swoodoo
Sehenswürdigkeiten & Strand: Der perfekte Djerba Urlaub

Sehenswürdigkeiten & Strand: Der perfekte Djerba Urlaub

Die Insel Djerba liegt malerisch vor der tunesischen Ostküste im Golf von Gabès. Sie ist für ihre langen Sandstrände und...
jesse
Faro

Tipps für einen Urlaub in Faro in Portugal

Du willst Strand, aber keine endlosen Reihen von Liegestühlen? Du willst Sonne, aber keine Hitze? Du bist lieber in kleinen,...
swoodoo
Städtereisen Mehr
20 billige bis kostenlose Arten, L.A. zu entdecken

20 billige bis kostenlose Arten, L.A. zu entdecken

Du willst die Stadt der Engel kennenlernen, aber keine finanziellen Höhenflüge machen? Hier sind 20 Ideen für filmreife Erlebnisse – ohne Hollywood-Budget
swoodoo
Verkatert in New York: So machst du das Beste draus

Verkatert in New York: So machst du das Beste draus

Selbst nach einer Nacht mit zwei, drei Drinks zu viel wirst du den nächsten Tag im Big Apple kaum im Bett verbringen wollen – hier findest du Tipps, wie du trotz Schräglage in New York steil gehen kannst
swoodoo