#swoodootravelhunt – Quer durch Europa für 999,99 €

Im vergangenen Dezember haben wir zwei Reisebloggern eine besondere Aufgabe gestellt: Der hektischen Vorweihnachtszeit entfliehen und Europa erleben – der #swoodootravelhunt war geboren! Das Reisebudget betrug exakt 999,99 €. Das Ziel war natürlich, den Betrag möglichst komplett auszugeben und zu zeigen was man damit so erleben kann!

Wie die Blogger den Trip gestalten, blieb ihnen selbst überlassen. Keine leichte Aufgabe, wenn man so viele günstige Flüge zur Auswahl hat…  

Also machten sich zwei Blogger-Teams auf die Reise: uberding mit Travelbloggerin Mia und Fotograf Robert aus Stuttgart und HypesRus mit Chris, Sneaker-Fan und Blogger der ersten Stunde.

#swoodootravelhunt – Uberding unterwegs in Europa von Ost nach West

Romantische Spaziergänge am Bosporus

Robert genoss den Aufenthalt in Istanbul im hippen Viertel Beyoğlu, mit seinen bunten und pulsierenden Einkaufsstraßen. Immer auf der Jagd nach Weihnachtsgeschenken. Mitbringsel von Reisen, die man nicht überall kaufen kann, sind seine Favoriten.

Istanbul lädt dazu ein, sich wunderbar treiben zu lassen, die Angebote der Marktstände zu bewundern und an Imbissbuden neue Köstlichkeiten zu entdecken.

Magische Entdeckungen in Porto

Um die #swoodootravelhunt effizient zu nutzen, flog Robert weiter nach Portugal. Das erste Ziel: die malerischen Gassen der Stadt zu entdecken…

Als echtes Highlight stellte sich die Buchhandlung heraus, in der Joanne K. Rowling in den 1990er Jahren ein- und ausging. Zu dieser Zeit lebte Sie in Porto und ließ sich von diesem Ambiente für Ihre Harry Potter Bücher inspirieren. Angeblich soll die Bibliothek von Hogwarts diesem Paradies für Bücherwürmer stark ähneln…

Welches Fazit zieht Robert von der intensiven Reise in vier Tagen?

“Ich hätte es selbst nicht geglaubt, aber was wir in vier Tagen für 999,99 Euro zu Zweit erlebt haben, hat meine Erwartungen übertroffen. Von Ost nach West – einmal quer durch Europa – haben wir so viele Erinnerungen gesammelt und Sachen erlebt, dass ich klar sagen kann: Die Reise-Jagd mit swoodoo hat sich gelohnt!”

#swoodootravelhunt – HypesRus unterwegs in Richtung Norden: London – Stockholm – Kopenhagen

Zur Reiseplanung setzte Chris auf swoodoo. Besonders begeisterte ihn swoodoo Trips: ”Euer persönlicher und kostenloser Reiseplaner. […] Wie das geht? Man sendet seine Buchungsbestätigungen und Suchen an eine spezielle E-Mail Adresse weiter und hat dann die Möglichkeit, auch mit Freunden, an den Reiseplänen zu feilen.”

Power-Shopping in London

Zuerst steuerte Chris die Metropole an der Themse an: After-Christmas-Shopping auf der Oxford, der Regent und der Carnaby Street lautete das Ziel. Entspannt durch die Stores schlendern und sich durch die großen Kaufhäuser treiben zu lassen…

Einziges Hindernis: lange Schlangen vor den angesagten Stores. Da nutzt man die knappe Zeit lieber in Second Hand Stores…

Entdeckungsreise in Stockholm

Weiter ging es in die schwedische Hauptstadt Stockholm, wo besonders “Gamla Stan”, die Altstadt, beeindruckte. Ein absolutes Muss für jeden Besucher, wenn auch die Straßen vor Menschen nur so wimmeln. Vor allem Stortorget und das königliche Schloss sollten auf der To-do-Liste niemals fehlen und bieten eine atemberaubende Kulisse.

Außerdem locken die zahlreichen kleinen Cafés und laden zum Entspannen ein. Guter Kaffee, süßes Gebäck – was will man mehr?

Am zweiten Tag ging es weiter nach Södermalm, dem Prenzlauer Berg Stockholms. Hier tummeln sich Musiker, Künstler und diejenigen, die es werden möchten – eine tolle Atmosphäre!

Ab in die glücklichste Stadt der Welt – Kopenhagen

Es heißt, die Dänen seien die glücklichsten Menschen weltweit, und das kommt sicherlich nicht von ungefähr: Kopenhagen bietet alles! Der berühmte Nyhavn kommt vielen wahrscheinlich als erstes in den Sinn: bunte Hafenhäuser, kleine Schiffe, pure Idylle!

View this post on Instagram

#nyhavn #copenhagen #swoodootravelhunt

A post shared by hypesRus.com (@hypesrus) on

Direkt daneben liegen der Amaliehaven und das Schloss Amalienborg mit einer schönen Parkanlage. Volles Programm für 24 Stunden Kopenhagen, aber es geht noch weiter: Frederikskirche, Rosengarten inklusive Schloss Rosenborg, das Christiansborg Slot, Tivoli und Nyboder – HypesRus erkundet alles!

Fazit – Die Powersuche im Test  

swoodoo war eine große Hilfe für die beiden Blogger, denn mit der Powersuche waren die günstigsten Flüge leicht zu finden: einfach das Maximalbudget eingeben und aus den passenden Flügen auswählen. Robert aus dem Team “uberding” war begeistert von den Möglichkeiten, die swoodoo bietet: “Noch einfacher wird es mit „swoodoo Trips“, der digitalen Reiseplaner-Funktion: Hiermit können wir unsere Reisepläne verwalten und haben wichtige Infos wie Booking confirmation, Infos zu Flug, Hotel, Mietwagen etc. auf einem Blick zusammen.”

Die vollständigen Reiseerlebnisse von uberding und HypesRus könnt ihr in den ihren Blogs nachlesen.