Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Hyères
9. Dez
16. Dez
2
Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Hyères
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Städte, die in Frankreich drei Blumen unter der Bezeichnung Ville Fleuris im Ortsschild führen, dürfen sich zu Recht als blühende Städte bezeichnen. In Hyéres an Frankreichs südlicher Mittelmeerküste kommen zu Bougainvilleen und Oleander noch prächtige Palmenboulevards. Einst renommierter Winterkurort, trumpft die Stadt noch heute mit einem historischen Zentrum auf, das sich dem Besucher hinter einem trutzigen, zugleich anmutigen Stadttor öffnet.

Urlaub in Hyéres: Der ganze Charme der Côte d'Azur

Verwinkelt in der Altstadt, offen und weitläufig in der von Palmen gesäumten Neustadt, so präsentiert sich Hyéres am beinahe südlichsten Punkt der Côte d'Azur. Auch wenn die Stadt keinen Strand besitzt, so machen die Hyérschen Inseln dieses kleine Detail mehr als wett. Die Anreise erfolgt am besten über den Flughafen Marignane in Marseille. Von dort erreichen Sie Hyéres am schnellsten mit dem Mietwagen. Für eine Zugverbindung müssen Sie vom außerhalb gelegenen Airport erst in die Innenstadt. Die Anfahrt mit dem Auto erfolgt über die Autoroute du Soleil. Von April bis weit in den Oktober strahlt bei Ihrem Urlaub in Hyéres die Sonne an fast 300 Tagen im Jahr. Die Gegend von Hyéres bis Toulon ist mit zahlreichen Radwegen hervorragend und sicher erschlossen. Auch Linienbusse verkehren regelmäßig zwischen den größeren Städten. Hyéres befindet sich in der mitteleuropäischen Zeitzone.

Ein idyllisches Reiseziel unter südlicher Sonne

Ein Highlight bei Ihrem Urlaub in Hyéres dürfte die 1924 im klassizistischen Stil erbaute Villa Noailles sein. Führungen und Ausstellungen bringen Sie diesem architektonischen Designobjekt näher. Einen Zoo und eine exotische Pflanzenwelt können Sie im Parc Olbius Riquier bewundern. Die 1248 errichtete Eglise Saint-Louis ist die Hauptkirche der Stadt. Mit zahlreichen Votivbildern begeistert die Eglise Saint-Paul aus dem 17. Jahrhundert. In einem großen Garten befindet sich das klassizistisch-orientalisch gestaltete Casino der Stadt. Bei der Schlossruine am Aussichtspunkt St-Bernard genießen Sie einen schönen Weitblick, der vielleicht Lust macht auf einen Besuch der Îles d'Hyéres mit ihrem palmengesäumten Hafen Port-Cros in einer sonnenverwöhnten Bucht.

weniger

Beliebte Reiseziele