Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Nicaragua
10. Dez
17. Dez
2

Urlaub in Nicaragua

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Nicaragua
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Durch den Urwald wandern, vom Gipfel eines Vulkans die Aussicht genießen oder den riesigen Xolotlán-See mit dem Boot erkunden - das sind nur ein paar der abenteuerlichen Aktivitäten, die Reisende in einem Nicaragua-Urlaub erleben können. Neben einer atemberaubenden Landschaft hat die zentralamerikanische Republik prächtige Bauwerke aus der spanischen Kolonialzeit zu bieten wie etwa die Kathedrale Léon. Im Hafen können Sie sich in einer großen Bandbreite an Bars und Restaurants nach den Natur- und Kulturerlebnissen des Tages für weitere Abenteuer stärken.

Anreise und die beste Jahreszeit für einen Urlaub in Nicaragua

In den Ebenen und an den Küsten des Landes herrscht tropisches Klima. Dort liegen die Temperaturen das ganze Jahr über etwa zwischen 20 °C und 30 °C. Am Pazifik kann es zwischen Mai und November zu Regenfällen kommen, sodass sich die Wintermonate für einen Urlaub in Nicaragua empfehlen. Der größte Flughafen in Nicaragua ist der Augusto C. Sandino International Airport in Managua. Am Flughafen warten Shuttle-Busse, die die Ankommenden in die umliegenden Städte fahren. Wer in seinem Urlaub in Nicaragua lieber selbst am Steuer sitzt, hat außerdem zahlreiche Möglichkeiten ein Auto zu mieten.

Prächtige Bauten in Ihrem Reiseziel

In der Hauptstadt Nicaraguas, Managua, gehört die Kathedrale Santiago de Managua zu den Sehenswürdigkeiten, die Sie im Urlaub in Nicaragua kennenlernen sollten. Sie stammt aus der spanischen Kolonialzeit und wurde bereits durch zwei Erdbeben in Teilen zerstört und wieder aufgebaut. Eine weitere prunkvolle Sehenswürdigkeit ist die Kathedrale von Léon, rund 100 Kilometer nordwestlich von Managua. Das Gebäude gilt als die Kathedrale mit der stimmungsvollsten Innenbeleuchtung in ganz Lateinamerika. Auch Freunde modernerer Architektur finden in Nicaragua Bauten nach ihrem Geschmack: Das Rubén Darío Nationaltheater ist eins der wenigen Gebäude in Managua, die das Erdbeben von 1972 verschont hat. Es ist dem Nationalschriftsteller Rubén Darío gewidmet, der vor allem durch seine Gedichte Weltruhm erlangte.

weniger

Beliebte Reiseziele