Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Oman
8. Dez
15. Dez
2

Urlaub in Oman

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Oman
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Erleben Sie bei Ihrem Urlaub im Oman das ursprüngliche Arabien und entdecken Sie weiße Siedlungen, imposante Berglandschaften und karge Wüsten. Das Sultanat Oman liegt im äußersten Osten der Arabischen Halbinsel und begeistert seine Besucher mit dem gewaltigen Hajar-Gebirge, der bizarren Sandwüste und der tropisch anmutenden Küstenlinie im Süden. Lassen Sie sich auf einer Rundreise von der faszinierenden Welt aus orientalischer Tradition, atemberaubenden Landschaften und moderner Architektur verzaubern. Viele Ausflugsziele im Landesinneren sind von Muscat aus bequem zu erreichen. Abwechslungsreiche Touren führen Sie zum Beispiel zur berühmten Weihrauchstraße oder in die Wahiba-Wüste.

Urlaub im Oman: Tipps und Infos

Das Klima im Oman ist heiß und trocken. Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub ist von Oktober bis April. Im Oman gilt die mitteleuropäische Zeit +3 Stunden. Am schnellsten erreichen Sie Ihr Urlaubsziel mit dem Flugzeug. Der Flug dauert ca. 6,5 Stunden. Eine Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen in die Innenstadt von Muscat dauert etwa 20 Minuten. Das Land verfügt auch über ein gut ausgebautes Busnetz. Wenn Sie flexibel sein wollen, lohnt es sich einen Mietwagen zu buchen. Diese sind zum Beispiel an Flughäfen und über Hotels erhältlich.

Ausflüge und Sehenswertes

Beginnen Sie Ihren Urlaub in Muscat und besichtigen Sie die 3.000 Jahre alte Hafenstadt. In der Altstadt prangt der in Blau und Gold gehaltene Al-Alam-Palast. Besuchen Sie bei Ihrem Urlaub im Oman die Oasenstadt Nizwa mit seinem imposanten Fort. Dieses beeindruckt mit seinem 20 Meter hohen Kanonenturm. Von der Festungsanlage aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf das 3.000 Meter hohe Jebel-Akhdar-Gebirge. Ein weiteres Ziel ist das Saiq-Plateau. Es erstreckt sich in über 2.000 Meter Höhe oberhalb der Oase Birkat al-Mauz. Hier gibt es viele verträumte Bergdörfer, gesäumt von unzähligen Rosenbüschen, deren Blüten zur Parfümherstellung genutzt werden. Bei einer Tour mit dem Geländewagen können Sie die bizarre Landschaft der Wahiba-Wüste entdecken und in einem Camp übernachten.

weniger

Beliebte Reiseziele