Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Rumänien
10. Dez
17. Dez
2

Urlaub in Rumänien

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Rumänien
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Entdecken Sie bei Ihrem Urlaub Rumäniens Schwarzmeerküste mit pulsierenden Hafenstädten, quirligen Badeorten, dem Donaudelta und berühmten Kulturschätzen. Aktivurlauber können am Ufer des Schwarzen Meeres baden, lange Strandwanderungen unternehmen oder Wassersport betreiben. Auch Angler kommen hier, ebenso wie an zahlreichen Süßwasserseen, auf Ihre Kosten. Bootsfahrten und Kajaktouren sorgen bei Wasserratten ebenfalls für Abwechslung. Erholungssuchende genießen am Schwarzen Meer zudem vielseitige Wellnessangebote.

Infos für Ihren Urlaub in Rumänien

Das Urlaubsland gehört zur gemäßigten Klimazone. Badefans sollten Ihren Urlaub in Rumänien auf die Monate Mai bis September legen, denn dann ist es am Schwarzen Meer am wärmsten. Für Naturliebhaber und Angler lohnt es sich, das Wasserparadies des Donaudeltas im Frühjahr und im Herbst zu erkunden, wenn Zugvögel das Biosphärenreservat als Rastplatz nutzen. Der Zeitunterschied zur Mitteleuropäische Zeit beträgt +1 Stunde. Rumänien erreichen Sie am schnellsten mit dem Flugzeug. Der Flug dauert etwa 4 Stunden und 45 Minuten. Das Land verfügt über ein gut ausgebautes Straßennetz, sodass auch viele Ziele bequem mit dem Auto oder dem Bus erreichbar sind.

Kultur und Naturschätze

Interessant ist eine Schiffstour durch das Donaudelta. Erkunden Sie auf dieser Fahrt das Labyrinth der Wasserwege und erleben Sie eine fast unberührte Flora und Fauna. Naturfreunde können hier über tausend Baum- und Pflanzenarten entdecken oder Kormorane sowie Europas größte Pelikankolonie beobachten. Bei Ihrem Urlaub in Rumänien lohnt sich ein Besuch der Hafenstadt Constanta. Dort können Sie einen Spaziergang durch den malerischen Hafen machen oder das Nationalmuseum für Geschichte und Archäologie besichtigen. Zu sehen sind antike Kunstschätze wie die berühmten Tonstatuetten von Cernavoda aus dem 4. Jahrtausend v. Chr. oder die römische Glykon-Schlange mit Antilopenschnauze und Löwenschwanz aus dem 2. nachchristlichen Jahrhundert. Besuchen Sie auch die rumänische Hauptstadt Bukarest. Sehenswert ist hier zum Beispiel das nationale Kunstmuseum. Dieses befindet sich im früheren Königsschloss und stellt über 70.000 Exponate aus, darunter Meisterwerke italienischer, deutscher und russischer Künstler.

weniger

Beliebte Reiseziele