Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Sansibar
9. Dez
16. Dez
2

Urlaub in Sansibar

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Sansibar
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Vor der Küste des ostafrikanischen Landes Tansania erstreckt sich im Indischen Ozean der berühmte Gewürz-Archipel Sansibar (Zanzibar). Die „Küste der Schwarzen“ besteht aus den drei Inseln Unguja, Pemba und Latham. Weite, weißsandige Strände locken Badeurlauber und Wassersportler in das tropische Inselparadies. Taucher und Schnorchler finden in den Korallenriffen vor der Ostküste ihr Eldorado.

Mit dem Ferienflieger in den Urlaub nach Sansibar (Zanzibar)

Das Klima Sansibars ist tropisch, die Regenzeiten dauern von März bis Mai und Oktober bis November. Hauptsaison für einen Urlaub in Sansibar (Zanzibar) ist Januar und Februar. Ruhiger geht es von Juni bis Oktober zu. Internationale Gäste landen auf dem Kisauni Airport südlich von Sansibar-Stadt. Private Sammeltaxen, sogenannte Daladalas, verkehren zwischen den Orten. Moderne Fähren verbinden die Hauptinseln. In Sansibar herrscht East Africa Time mit +2 Stunden zur mitteleuropäischen Zeit.

UNESCO-Weltkulturerbe in Sansibar-Stadt

Im Hauptort Sansibar-Stadt an der Westküste der Insel Unguja beeindruckt das historische Zentrum Stone Town – seit 2000 ein UNESCO-Weltkulturerbe, mit imposanten Bauwerken und Häusern aus Korallengestein. Bis 1701 entstand die stolze Alte Festung als Verteidigungsanlage gegen die Portugiesen. Heute befindet sich in ihrem Inneren ein beliebtes Kulturzentrum. Der 1883 errichtete imposante Sultanspalast Beit-al-Ajaib wird auch „Haus der Wunder“ genannt. Das mächtige Gebäude – das erste mit elektrischem Licht und Fahrstuhl auf Sansibar – dominiert die Hafenfront. Sein Inneres glänzt mit prächtigen marmornen Fluren und kunstvollem silbernem Schmuck. Entlang der Uferpromenade von Stone Town zieht sich der beliebte Forodhani Park. Nach Sonnenuntergang öffnen hier zahlreiche Garküchen und bieten einheimische Delikatessen an.

Weite Strände und erlebnisreiche Bootstörns

Schneeweiße, palmenbestandene Strände und kristallklares Wasser locken an der Ostküste Sansibars. Den Stränden vorgelagert sind weite Korallenriffe mit farbenprächtiger Unterwasserwelt. Die Region zählt zu den schönsten Tauchrevieren Ostafrikas. Eines der aufregendsten Erlebnisse während Ihres Urlaubes auf Sansibar (Zanzibar) ist ein abenteuerlicher Segeltörn mit einem Dhau, einem typischen ostafrikanischen Holzsegelboot. Versäumen Sie auch nicht Changu, die Insel der Riesenschildkröten. Hier leben über 200 Jahre alte Landschildkröten.

weniger

Beliebte Reiseziele