Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Goynuk
12. Dez
19. Dez
2
Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Goynuk
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Das verträumte Fischerdorf Göynük an der türkischen Riviera hat sich zu einem beliebten Reiseziel für Urlauber aus der ganzen Welt entwickelt. Die Ortschaft liegt zwischen Antalya und Kemer und ist zweigeteilt. Der ursprüngliche Teil befindet sich an einer Bergseite, während sich die Mehrzahl der Hotelanlagen auf der Meerseite befindet.

Urlaub in Göynük

Göynük liegt an einem Sand-Kiesstrand und ist aufgrund des kristallklaren Wassers vor allem in den Sommermonaten gut besucht. Doch auch außerhalb der Hauptsaison bietet sich ein Urlaub in Göynük an - gelegentlich kann man hier sogar noch im Dezember baden. Vom internationalen Flughafen in Antalya erreicht man Göynük innerhalb kürzester Zeit mit dem Shuttlebus. Die umliegende Region kann der Urlauber leicht mit öffentlichen Bussen, auf eigene Faust mit dem Mietwagen oder im Rahmen einer organisierten Tour erkunden. Die türkische Riviera liegt in der Zeitzone + 2 Greenwich Zeit.

Göynük als Ausgangspunkt

Direkt hinter dem langen Kies-Sandstrand reihen sich moderne Hotelanlagen, meist All-Inklusive-Anlagen, aneinander. Dem Urlauber steht in Göynük daher ein breites Angebot aus Sport- und Wellnessangeboten zur Verfügung.

Die ursprüngliche Stadt Göynük liegt auf der anderen Seite der Fernstraße auf der Bergseite landeinwärts. Hier befinden sich auch einige kleinere Pensionen und Ferienwohnungen. Man betritt die Altstadt durch ein imposantes Stadttor, an dem noch Torwächter stehen. Neben der Besichtigung der großen Moschee, die über zwei Minaretten und einen schlanken, hohen Uhrturm verfügt, kann man in einem kleinen Teegarten mit schattigen Pavillons, Blumenbeeten und Wasserspielen der Mittagshitze entgehen. Für Souvenirjäger lohnt der Besuch des Wochenmarkts. Hier findet man nicht nur lokales Gemüse und Obst, sondern auch Kleidung, Schuhe, Lederwaren sowie diverse Haushaltsgegenstände. Exklusivere Einkäufe sind in der modernen Shoppingmeile möglich.

Am nördlichen Ende von Göynük mündet ein Fluss ins Meer, der im Sommer regelmäßig austrocknet. Zu dieser Zeit führt ein Wanderweg durch das Flussbett. Eine Wanderung durchs Tal führt den Urlauber zum berühmten Göynük-Canyon. Hier werden professionelle Canyoning- und Klettertouren angeboten.

weniger

Beliebte Reiseziele