Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Limassol
13. Dez
20. Dez
2

Urlaub in Limassol

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Limassol
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Limassol ist einer Hafenstadt an der Südküste der Mittelmeerinsel Zypern. Badeurlauber finden dort und in der Umgebung zahlreiche lange Sandstrände vor dem kontrastreichen Hintergrund der weinbewachsenen Hänge des Troodos-Gebirges. Kulturinteressierte Gäste besuchen die Altstadt von Limassol sowie die historischen Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung des lebhaften Küstenorts.

Reiseinformationen für Ihren Urlaub in Limassol

Das mediterrane Klima auf Zypern sorgt für heiße Sommer mit Durchschnittstemperaturen zwischen 30 und 35°C. Zwischen Mai und November liegen die Wassertemperaturen über 20°C, in dieser Zeit fällt außer im Troodos-Gebirge kaum Niederschlag. Während Ihres Urlaubs in Limassol müssen Sie Ihre Uhr eine Stunde vorstellen. Mit dem Flugzeug landen Sie auf den Flughäfen von Larnaka oder Paphos. Alternativ können Sie auch von Griechenland oder der Türkei aus mit einer der zahlreichen Fähren zum Seehafen von Limassol übersetzen. Im Ort verkehren gelbe Stadtbusse, die Sie zu allen Sehenswürdigkeiten bringen. Die umliegenden Dörfer werden ein bis zweimal pro Tag von Landbussen angefahren.

Im Urlaub Limassols Sehenswürdigkeiten entdecken

Meeresaussichten genießen Sie auf Spaziergängen entlang des rund 16 Kilometer langen Stadtstrands sowie der von Tavernen, Restaurants und Bars gesäumten Strandpromenade von Limassol. Flanieren Sie in Ihrem Urlaub durch die engen Gassen der Altstadt bis zum Kastell Limassol. Die massive Burg mit gotischen Gewölben beherbergt heute das Mittelalterliche Museum der Stadt. Weiß-blaue Kuppeltürme weisen den Weg zur nahen griechisch-orthodoxen Kathedrale Agia Napa, deren Inneres bunte Deckenbemalungen zieren. Spazieren Sie weiter zum türkischen Viertel. In der großen Markthalle und rundherum laden kleine Läden und Cafés zum Bummeln und Verweilen ein.

Etwa 15 Kilometer vor Limassol befinden sich die Ausgrabungsstätten von Kourion: Jeweils ein Kilometer entfernt voneinander liegen die Ablage mit dem Tempel Apollon Hylates, das Stadium von Kourion sowie die antike Königsstadt, in der sie gut erhaltene Bodenmosaike, die Basilika und das Amphitheater bewundern können. Auf einem Hügel westlich von Limassol erhebt sich die Festung Kolossi. Eine Besichtigungstour durch den erhaltenen Wohnturm sowie die Zuckermühle der Burg vermittelt einen Eindruck vom mittelalterlichen Leben.

weniger

Beliebte Reiseziele