Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Santa Susanna
9. Dez
16. Dez
2

Urlaub in Santa Susanna

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Santa Susanna
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Santa Susanna liegt an der Costa Brava am Küstenabschnitt Costa del Maresme nordöstlich von Barcelona. Der beliebte Urlaubsort inmitten von Pinienhainen bietet kilometerlange, goldgelbe Sandstrände, zahlreiche Wassersportmöglichkeiten und eine lebendige von Restaurants, Hotels und Geschäften gesäumte Promenade direkt am Meer. Historische Sehenswürdigkeiten, Ausflugsmöglichkeiten in die Natur und in die kulturell reichen Städte der Region machen einen Urlaub in Santa Susanna zum perfekten Ausgangpunkt zur Erkundung der Vielfalt der Costa Brava.

Urlaub in Santa Susanna: Sonne und Wärme am Mittelmeer

Das Mittelmeerklima der Costa Brava bietet zu jeder Jahreszeit die besten Voraussetzungen für einen Urlaub in Santa Susanna. Viel Sonne, wenig Niederschlag und zum Baden geeignete Temperaturen locken von Mai bis September an die Strände. Frühjahr und Herbst sowie die milden Winter eignen sich perfekt für kulturelle und sportliche Aktivitäten. Ein Zeitunterschied zur Heimat besteht im Urlaub in Santa Susanna nicht. Durch die Nähe zu den Flughäfen Girona und Barcelona sowie den Anschluss an das Straßen- und Schienennetz der Region ist der Küstenort einfach zu erreichen. Von den Flughäfen bestehen Bus- und Bahnverbindungen nach Santa Susanna. Vor Ort verbinden Stadtbuslinien sowie eine Touristenbahn das Zentrum mit den touristischen Highlights.

Santa Susanna: Goldgelbe Strände umgeben von den Highlights der Costa Brava

Hauptgrund für einen Urlaub in Santa Susanna ist ohne Frage der kilometerlange, goldgelbe Strand. Die ineinander übergehenden Strände Playa de Llevant, Playa de las Caletas und Playa de las Dunas sind unter anderem mit Duschen, Liegestuhlverleih und Sporteinrichtungen für Strandvolleyball sowie Wassersport ausgestattet. Und die lebendige Strandpromenade lädt mit Restaurants und Geschäften zum Bummeln ein. Zudem sind in Santa Susanna viele zum Schutz gegen die Korsarenangriffe erbaute Aussichtstürme erhalten geblieben. Im Turm Pla de la Torre ist heute der Bahnhof untergebracht. Neben Strandtagen bietet ein Urlaub in Santa Susanna Ausflugsmöglichkeiten in die Wälder des Naturpark Montnegre- Corredor und zu den Highlights der Costa Brava, wie den historischen Kern von Girona, das Dalí Museum in Figueres oder die pulsierende Metropole Barcelona.

weniger

Beliebte Reiseziele