Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Samana
7. Dez
14. Dez
2
Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Samana
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Zu den landschaftlich reizvollsten Regionen in der Dominikanischen Republik gehört die üppig bewachsene Halbinsel Samana. Urlaub bedeutet hier Erholung am türkisblauen Meer unter Palmen. Weiße Sandstrände und Hotelanlagen inmitten tropischer Gärten versprechen Entspannung pur. In den ursprünglichen Orten Las Galeras und Las Terrenas können Sie in den Restaurants köstliche Fischgerichte und Meeresfrüchte genießen. Das kristallklare Meer bietet sich zum Tauchen und Schnorcheln an.

Informationen zum Urlaub auf der Halbinsel Samana

Sie reisen über den internationalen Flughafen El Catey Samana an. Der Flug dauert etwa elf Stunden. Im Winter beträgt der Unterschied zur MEZ fünf Stunden, im Sommer sind es sechs. Als Fortbewegungsmittel stehen bequeme Busse zur Verfügung. Als ideale Reisezeit gelten die Monate von November bis April. Aufgrund des tropischen Klimas können Sie aber das ganze Jahr über einen Urlaub auf der Halbinsel Samana verbringen.

Ausflüge und Sehenswertes

In der Zeit von Dezember bis März können Sie in der Bucht von Samana ein besonderes Naturschauspiel verfolgen. Dann kommen unzählige Buckelwale dorthin, um sich zu paaren und ihre Jungen zur Welt zu bringen. Bei Bootstouren bietet sich die Möglichkeit, die bis zu 16 Meter langen Tiere aus der Nähe zu beobachten. Ein beliebtes Ausflugsziel ist Cayo Lavantado, auch als Bacardi-Insel bekannt, denn dort soll ein Werbespot für den weißen Rum gedreht worden sein. Die weißen Strände bilden einen wirkungsvollen Kontrast zum türkisblauen Meer. Es gibt zahlreiche Stände, an denen Getränke und dominikanische Spezialitäten erhältlich sind. Ein empfehlenswertes Ziel für eine Wanderung oder einen Ausritt ist der Wasserfall El Limon in der Nähe des gleichnamigen Dorfes. Er ist von einem tropischen Wald umgeben, das Wasser rauscht etwa 50 Meter herab. In Santa Bárbara de Samaná bildet die Brücke, die das Festland mit der Cayo Linares und der Cayo Vigia verbindet, ein beliebtes Fotomotiv. Die Uferpromenade Malecón lädt zum Flanieren ein.

weniger

Beliebte Regionen

Beliebte Reiseziele