Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Jamaika
12. Dez
19. Dez
2

Urlaub in Jamaika

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Jamaika
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Sonne, Strand und Reggaeklänge - auf Jamaika werden Urlaubsträume wahr. Der weiße Sandstrand von Negril lädt mit kristallklarem Wasser zum Badeurlaub ein. Die Hafenstadt Montego Bay ist für ihr quirliges Nachtleben und ihre Musikfestivals bekannt. Land und Leute lernen Sie in den ursprünglichen Küstenorten Lucea und Rose Hill kennen. Im Inselinneren erwarten Sie dichte Dschungelgebiete, blühende Gärten und rauschende Wasserfälle. Bei Ausflügen finden Sie immer wieder Buchten wie die Runaway Bay, die zu einer Badepause einladen.

Informationen zum Urlaub auf Jamaika

Die Anreise erfolgt über den Sangster International Airport in Montego Bay, der Flug dauert etwa elf Stunden. Die Differenz zur Mitteleuropäischen Zeit beträgt -5 Stunden. Das Klima ist tropisch mit konstanten Temperaturen, sodass Sie zu jeder Jahreszeit einen Urlaub auf Jamaika verbringen können. Als ideal gelten die trockenen Monate von Dezember bis April. Zwischen den größeren Orten verkehren Busse, aber exakte Fahrpläne existieren nicht.

Sehenswertes und Ausflugsziele auf der Karibikinsel

Ein eindrucksvolles Naturschauspiel bieten die Dunn’s River Falls, die in tosenden Kaskaden über Kalksinterterrassen herabstürzen. Sie sammeln sich in natürlichen Badebecken, bevor sie wild schäumend die nächste Stufe hinunterrauschen. Viele Urlauber haben Spaß daran, sich von lokalen Führern über das bemooste Gestein hinauf geleiten zu lassen. Unterwegs lädt das schäumende Wasser zu einer erfrischenden Dusche ein. Die farbintensive Blue Lagoon und die von dichtem Regenwald umschlossene Bucht Frenchman’s Cove sind weitere landschaftliche Attraktionen.

Die Hauptstadt Kingston sollten Sie beim Urlaub auf Jamaika keinesfalls verpassen. Ihr historisches Viertel liegt in der Nähe der Hafenpromenade Ocean Boulevard. Das Zentrum bildet der William Grant Park, der mit Denkmälern von Queen Victoria und Norman Manley, einem jamaikanischen Politiker, geschmückt ist. Das Highlight für Musikfans ist zweifelsohne das Bob-Marley-Museum, in dem Schallplatten, Bühnenkostüme, Zeitungsausschnitte, Fotos und vieles mehr über das Leben und Wirken des Reggaemusikers berichten. Freunde der Malerei können in der National Gallery of Jamaica Werke jamaikanischer Künstler besichtigen.

weniger

Beliebte Reiseziele