Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Jordanien
12. Dez
19. Dez
2

Urlaub in Jordanien

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Jordanien
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Jordanien im Norden der Arabischen Halbinsel hat vor allem kultur- und geschichtsinteressierten Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus unterschiedlichen Epochen zu bieten. Die landschaftlichen Reize des Haschemitischen Königreiches reichen von rotsandigen Wüstengebieten über schroffe Gebirgszüge mit zahlreichen Hochebenen bis hin zu Küstengebieten an den Ufern des Toten und Roten Meeres.

Wissenswertes für den Urlaub in Jordanien

Die Anreise nach Jordanien aus Europa erfolgt meist über den internationalen Flughafen Queen Alia nahe der Hauptstadt Amman oder über den Flughafen der Stadt Aqaba am Roten Meer. Vor allem die Minibusse sind im Land eine gute Möglichkeit, von Ort zu Ort zu gelangen. Für kürzere Strecken bieten sich beim Urlaub in Jordanien Taxis an. Die Zeitumstellung beträgt lediglich +1 Stunde zur mitteleuropäischen Zeit. Im überwiegenden Teil des Landes herrscht kontinentales Wüstenklima mit sehr heißen Sommern. Als beste Reisezeit eignen sich daher speziell für Aktivurlauber Frühling und Herbst.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Das ebenso moderne wie traditionelle Amman kann mit zahlreichen bedeutenden Monumentalbauten aufwarten. Mitten im Stadtzentrum thronen auf dem sogenannten Zitadellenhügel die Überreste des unter Kaiser Marc Aurelius errichteten Herkules-Tempels. Auch das hervorragend erhaltene Amphitheater und der aus dem 8. Jahrhundert stammende Omaijaden-Palast El-Qasr sind einen Abstecher wert. Nördlich der Hauptstadt können Sie durch das riesige Areal des antiken Gerasa wandeln und den Jupiter-Tempel, das Nymphäum und zahlreiche weitere Bauwerke besichtigen. Im Süden Jordaniens erwartet Besucher mit der Nabatäerstadt Petra eines der Neuen Sieben Weltwunder und ein UNESCO-Welterbe. Lassen Sie sich von den in den roten Felsen geschlagenen Monumentalfassaden begeistern. Aktive Urlauber können im rotsandigen Wadi Rum bei einer Kamel- oder Jeepsafari den Zauber des Orients erleben und sogar in einem Beduinenzelt mitten in der Wüste übernachten. Erholung finden Gäste bei ihrem Urlaub in Jordanien bei einem Schwebebad in den heilenden Wogen des Toten Meeres oder beim Schnorcheln im Roten Meer am Golf von Aqaba.

weniger

Beliebte Reiseziele