Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Valle Gran Rey
12. Dez
19. Dez
2

Urlaub in Valle Gran Rey

Die 9 beliebtesten Unterkünfte in Valle Gran Rey
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Im Westen der kleinen Kanareninsel erwartet Sie die Gemeinde Valle Gran Rey mit den Hauptorten La Calera, Vueltas und La Playa. Das „Tal des großen Königs“ ist aufgrund seiner Strände besonders bei Badeurlauber beliebt, Naturliebhaber schätzen die ursprüngliche Umgebung mit den terrassenförmig angelegten Feldern sowie den nahen Nationalpark Garajonay. Aktive Urlauber erkunden das Valle Gran Rey mit dem Mountainbike oder unternehmen eine Wanderung zum Mirador del Palmarejo und genießen die Panoramaaussichten. Zudem können sie sich im Gleitschirmfliegen probieren oder zu einer Whale-Watching-Bootstour aufbrechen.

Planen Sie Ihren Urlaub in Valle Gran Rey

Es gibt auf La Gomera keinen internationalen Flughafen, daher bietet sich die Anreise über Teneriffa an. Vom dortigen Flughafen fahren Sie zum Fährhafen von Los Christianos, wo Sie mit der Fähre nach Playa Santiago oder San Sebastián übersetzen. Auf der Insel können Sie sich mit den Linienbussen, die viele Orte miteinander verbinden, fortbewegen. Dank des ganzjährig milden Klimas können Sie zu jeder Jahreszeit Ihren Urlaub in Valle Gran Rey verbringen. Die Wassertemperaturen sind sogar im Januar mit durchschnittlich 19 Grad warm genug für ein erfrischendes Bad im Atlantik. Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt -1 Stunde.

Reiseziel Valle Gran Rey: Strand, Kultur und Natur

Die Playa de Vueltas liegt im gleichnamigen Ortsteil und ist mit ihrem kleinen Hafen nicht nur für Badelustige, sondern auch für Hobbyfotografen interessant. Fischer- und Segelboote heben sich malerisch von der imposanten Steilwand ab. Eine Dünenlandschaft zeichnet die Playa del Inglés aus, die ruhige Lagune Charco del Conde wird gerne von Familien mit kleinen Kindern besucht. In La Puntilla können Sie am Strand eine vier Meter hohe Bronzestatue bewundern, die zum Gedenken an Hautacuperche, den Anführer der Rebellion gegen die spanischen Besatzer, aufgestellt wurde. Eine Wanderung führt Sie zur Wallfahrtskirche Los Reyes, die sich am Fuße einer Felswand im typischen Mudejar-Stil präsentiert. Rund 20 Kilometer weiter liegt der zum UNESCO-Welterbe zählende Nationalpark Garajonay: Dort wandern Sie durch uralte Lorbeerwälder mit bis zu 30 Meter hohen Exemplaren.

weniger

Beliebte Regionen