Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Niagara Falls
6. Dez
13. Dez
2

Urlaub in Niagara Falls

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Niagara Falls
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Rund um die Niagarafälle hat sich eine ausgeprägte Urlaubsinfrastruktur gebildet. Sowohl auf US-amerikanischer Seite, im Bundesstaat New York, als auch jenseits Grenze am kanadischen Ufer, in der Provinz Ontario, heißt Ihr Reiseziel jeweils Niagara Falls. Die amerikanische der beiden Schwesternstädte ist ein Geheimtipp, da die meisten Besucher in der lebhafteren kanadischen Stadt verweilen. Für Ihren Urlaub erwarten Sie in Niagara Falls, New York eine Vielzahl günstiger und romantischer Motels, und über die Rainbow Bridge erreichen Sie auch die kanadischen Sehenswürdigkeiten problemlos.

Informationen zu Ihrem Urlaub in Niagara Falls

Die Temperaturen erreichen im Sommer bis zu 30 °C und sinken im Winter auf -10 °C. Die beliebteste Reisezeit ist der Frühling, aber auch im Winter haben die zugefrorenen, fast mystisch anmutenden Wasserfälle ihren Reiz. Die Zeitdifferenz beträgt -6 Stunden gegenüber der Mitteleuropäischen Zeit. In Ihrem Urlaub in Niagara Falls können Sie direkt auf dem eigenen Flughafen der Stadt landen und am Niagara Boulevard finden Sie mehrere Autovermietungen, sodass Sie beim Urlaub in Niagara Falls mobil sind.

Reiseziel Hufeisen-Wasserfall

Während Ihres Urlaubs in Niagara Falls sind die imposanten Wasserfälle, die durch die Insel Goat Island zweigeteilt werden, die Hauptattraktion. Auf der Seite der Vereinigten Staaten stürzt das Wasser auf 363 Metern Breite 21 Meter in die Tiefe, während der kanadische Teil 792 Meter breit ist und 52 Meter hoch ist. Der kanadische Teil, aufgrund seiner Hufeisenform Horseshoe Falls genannt, ist aufgrund der Flusskrümmung von Kanada aus besser zu sehen. Vom Skylon Turm haben Sie einen gigantischen Ausblick auf beide Wasserfälle. Die Ausflugsboote „Maid of Mist“ fahren von kanadischer Seite nahe an die spektakulären Wasserfälle heran. Um die Gischt hautnah erleben zu können, werden wasserfeste Mäntel und Schuhe zur Verfügung gestellt. Auch bei der Erkundungstour zu Fuß über Holzstege und Stiegen durch die sogenannten Cave of the Winds auf US-amerikanischer Seite bekommen Sie Schutzkleidung. Eine Alternative zur Bootsfahrt mit noch beeindruckender Sicht auf die Wasserfälle ist ein Helikopterflug, der vom US-Ufer startet.

weniger

Beliebte Reiseziele