Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Katerini
11. Dez
18. Dez
2

Urlaub in Katerini

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Katerini
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Katerini ist bekannt für die Nähe zum Meer und zu den Bergen. Genießen Sie Ihren Strandurlaub am Thermaischen Golf oder besteigen Sie auf einer der vielen Wanderrouten den Gipfel des Olymps. Auch kulturell wird im Urlaub in Katerini einiges geboten: Das Freizeitangebot reicht von Ausflügen zu antiken Städten wie Dion bis hin zur byzantinischen Burg in Platamonas. Wer aus der Idylle Katerinis in den Trubel einer Großstadt eintauchen will, gelangt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb kurzer Zeit nach Thessaloniki, der zweitgrößten Stadt Griechenlands.

Wissenswertes zum Urlaub in Katerini

Katerini verfügt über eine sehr gute Verkehrs- und Infrastruktur: Die Stadt liegt direkt an der Autobahn A1 und der einzigen griechischen Eisenbahnstrecke Athen-Thessaloniki. Außerdem gibt es einen Busbahnhof mit zahlreichen Regionalbusverbindungen nach Athen, Larisa und Thessaloniki. Die Anreise aus Deutschland ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Flugzeug via Thessaloniki möglich. Besonders der Zeitraum Mai bis Oktober eignet sich für einen Urlaub in Katerini. Aufgrund des Mittelmeerklimas kann es dann bis zu 35 Grad Celsius heiß werden. Für Kultururlauber bieten sich die Monate April und Mai an. Die Sommermonate sind dem unbegrenzten Badevergnügen an den feinsandigen Stränden Katerinis vorbehalten.

Antike Stätten, Natur und griechische Kultur entdecken

Urlaub in Katerini verheißt eine Auszeit vom Alltag in einer unvergleichlichen, zwischen dem Olymp und dem Thermaischen Golf gelegenen Stadt. Die Strände von Paralia, Korinos und Olympiaki Akti laden zum Entspannen ein und die Natur direkt vor Ihrer Haustür zum Erkunden. Erklimmen Sie den Olymp, das höchste Gebirge Griechenlands oder folgen Sie den Spuren der griechischen Geschichte beim Besuch archäologischer Ausgrabungsstätten und Monumente. Auf dem samstäglichen Wochenmarkt, der weit über die Grenzen Katerinis hinaus bekannt ist, können Sie regionale Produkte erstehen oder auf der großen Flaniermeile der Stadt mit Restaurants, Tavernen und Cafés verweilen. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich von der internationalen und einheimischen Küche zu überzeugen. Wer hingegen traditionell griechisch speisen will, wird in den umliegenden Bergdörfern fündig.

weniger

Beliebte Reiseziele