Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Hurghada
6. Dez
13. Dez
2

Urlaub in Hurghada

Hurghada Urlaub

Durchschnittspreis pro Person
mehr

Für Wassersportler und Strandliebhaber ist ein Hurghada Urlaub sehr zu empfehlen, aber auch Geschichtsliebhaber können in Hurghada mit seiner belebten Altstadt und zahlreichen Moscheen einen Einblick in die Geschichte der Stadt am Roten Meer bekommen.

Hurghada: Urlaub am Roten Meer

Hurghada hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Reiseziel entwickelt und wird von vielen Fluggesellschaften angeflogen. Der internationale Flughafen liegt nahe der Stadt. Als Transportmittel kann der Besucher zwischen Taxi und Überlandbussen wählen. Hurghada zieht sich rund 30 Kilometer entlang der Küste hin und besteht aus der Altstadt ad-Dahar, dem Besucherzentrum as-Siqala und den an der Küste gelegenen Ferienanlagen, die Pauschal- und Luxushotels beherbergen. Als Zahlungsmittel gilt das Ägyptische Pfund. Die beste Reisezeit für einen Hurghada Urlaub ist Herbst, Winter und Frühling, da das subtropische Wüstenklima milde Winter und heiße Sommermonate beschert.

Historische Sehenswürdigkeiten und Strände

Die Stadt am Roten Meer ist reich an Sehenswürdigkeiten. Dazu zählt die koptische St.-Schinuda-Vater-der-Eremiten-Kirche im Stadtteil ad-Dahar, die 1922 erbaut und mittlerweile durch einen Neubau ersetzt wurde. Die Aldahaar Moschee ist die bekannteste Moschee in Hurghada. Moscheen dürfen jedoch nicht besichtigt oder betreten werden, nur ein kurzer Blick durch die Tür ist erlaubt. Die Altstadt ad-Dahar ermöglicht einen Einblick in die Geschichte Hurghadas, dort sieht man historische Gebäude und einen lebendigen orientalischen Basar. Der neue Jachthafen ist im Stadtteil as-Siqala zu finden, hier liegen die exklusivsten Jachten der Region vor Anker. Im Hafen sind ebenfalls zahlreiche Restaurants und Geschäfte ansässig und man kann einen Bootsausflug ins Niltal oder nach Kairo unternehmen.

Die Strände Hurghadas bieten diverse Wassersportmöglichkeiten. Windsurfer, Segler, Taucher und Schnorchler kommen hier auf ihre Kosten. Viele Strände sind allerdings direkt an die Hotels angeschlossen. Insgesamt gibt es mehr als ein Dutzend öffentliche Strände, größtenteils feine Sandstrände, die sich auch bestens für einen Hurghada Urlaub mit Kindern eignen.

weniger

Beliebte Reiseziele