Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Al Qusayr
8. Dez
15. Dez
2

Urlaub in Al Qusayr

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Al Qusayr
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die ägyptische Stadt El Quseir begeistert Natur- und Kulturfreunde gleichermaßen. Ihre Lage zwischen dem Roten Meer und den Wüstengebieten im Hinterland bietet eine Fülle an aktiven Freizeitvergnügen, während osmanische und islamische Bauwerke zur Besichtigung einladen. In der Region leben noch heute nomadische Beduinen wie die Ababde auf ihre traditionelle Weise, was den Besuchern authentische Einblicke in das ländliche Leben Ägyptens gewährt.

Tipps für den Urlaub in El Quseir

Die Anreise zum Urlaub in El Quseir kann sowohl über den nördlich gelegenen Hurghada International Airport erfolgen, als auch über den südlich von El Qusair gelegenen Flughafen von Marsa Alam. Von hier werden die Reisenden mit Bussen von Ihren Hotels abgeholt, da der Flughafen nicht an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen ist. Innerhalb El Quseirs bieten sich vor allem Taxis als Fortbewegungsmittel an. Aufgrund der hohen Temperaturen im Sommer eigenen sich für einen Bade- oder Kultururlaub die Monate Februar bis Juni und September bis November am besten. In Ägypten gilt die mitteleuropäische Zeit plus eine Stunde.

Freizeitgestaltung und Sehenswürdigkeiten

Die meisten Urlauber entscheiden sich wegen der spektakulären Tauchgründe für einen Urlaub in El Quseir. Mit etwas Glück treffen Sie an den farbenfrohen Korallenbänken des Roten Meeres auf Rochen, Feuerfische oder Meeresschildkröten. Die feinsandigen, flach abfallenden Strände laden zum Sonnenbaden und Entspannen ein. Einen besonders schönen Blick auf die Bucht von El Quseir und die Stadt bietet sich Ihnen vom Beobachtungsturm des osmanischen Forts Sultan Selims aus dem 16. Jahrhundert. Noch vor 100 Jahren stellte dessen heute zu besichtigendes Wasserreservoir das einzige Trinkwasser der Region bereit. Statten Sie auch den alten Moscheen al-Qinawi, as-Sanusi und al-Farran einen Besuch ab. Die Hafenpromenade verlockt mit ihren alten Häusern und kleinen Restaurants zu einem ausgiebigen Bummel. Aktivurlauber erkunden das wüstenartige Umland am besten auf einer Kamelsafari und erhalten dort ein authentisches Bild vom Leben der Beduinen im Süden Ägyptens.

weniger

Beliebte Reiseziele