Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Cannigione
21. Jan
28. Jan
2

Urlaub in Cannigione

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Cannigione
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Das ursprüngliche Fischerdorf Cannigione befindet sich im Golf von Arzachena auf Sardinien, wobei sein Name vom dichten Schilfgürtel abstammt, der auf Italienisch „Canne“ heißt. Heute ist Cannigione ein kleiner Ferienort mit zahlreichen Unterkunftsmöglichkeiten, Restaurants und einem eigenen Hafen.

Beste Reisezeit für einen Urlaub in Cannigione

Cannigione liegt in der mitteleuropäischen Zeitzone. Der Flughafen von Olbia liegt etwa 30 km von der Ortschaft entfernt und ist problemlos mit dem Auto oder Bus erreichbar. Das Klima ist mediterran: Die Sommer sind sehr heiß, Frühling und Herbst dagegen angenehm warm. Der Winter ist relativ mild, kann jedoch sehr stürmisch werden. Ideale Bedingungen für einen Urlaub in Cannigione findet man im Mai. Dann sind die Temperaturen nicht zu hoch, alles blüht, und Reisende haben die Möglichkeit, die Wanderwege der Insel zu entdecken. Bestes Badewetter bietet Cannigione im Juli und August.

Anmutige Landschaft und malerische Sandstrände

Im Ortszentrum von Cannigione können die Besucher die Kirche besichtigen, die Johannes dem Täufer geweiht ist. Am Ausgang der Ortschaft befindet sich der weiße, flach abfallende Sandstrand, der vor allem für Familien mit Kindern gut geeignet ist. Im Rahmen eines Urlaubs in Cannigione lohnt sich auch ein Besuch von Palau an der Nordspitze von Sardinien, von wo aus die Feriengäste auf die Inseln La Maddalena und Caprera gelangen. Caprera war die Wahlheimat des italienischen Guerillakämpfers Giuseppe Garibaldi. Heute können die Besucher sein Landhaus sowie das Museo Nazionale del Compendio Garibaldino besuchen. Zwischen Palau und Cannigione liegt außerdem das bekannte Capo d' Orso, eine Felsformation, die je nach Blickwinkel einem Bären gleicht. Sehr schnell erreicht man von der Ortschaft aus die Traumstrände der Costa Smeralda, wo sich im Sommer die Reichen und Schönen tummeln, sowie das mondäne Porto Cervo, in dessen Hafen zahlreiche Luxusjachten vor Anker liegen.

weniger

Beliebte Reiseziele