Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Sardinien
5. Dez
12. Dez
2

Urlaub in Sardinien

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Sardinien
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Sardinien, die zweitgrößte Mittelmeerinsel, befindet sich circa 200 km von der italienischen Festlandsküste entfernt. Das beliebte Urlaubsziel ist eine autonome Region Italiens. An der Südküste liegt die Hauptstadt Cagliari mit rund 150.000 Einwohnern. Das Gennargentu-Gebirge mit dem über 1.800 Meter hohen Punta la Marmora prägt das Landesinnere, weite malerische Buchten und Strände die Küste.

Zur Macchia-Blüte in den Urlaub nach Sardinien

Frühjahr und Herbst sind auf Sardinien warm, der Sommer mit über 30 °C heiß. Der Winter ist von häufigen Regenfällen und Stürmen geprägt. Die beste Reisezeit ist der Frühsommer, wenn die inseltypische Vegetation, die Macchia, in gelben, roten und weißen Farben blüht und das Meer bereits Badetemperatur besitzt. Zahlreiche Fähren verkehren regelmäßig vom italienischen Festland nach Cagliari, Olbia oder Arbatax. In Cagliari und Olbia befinden sich zudem, wie auch in Alghero, internationale Verkehrsflughäfen. Überlandbusse verbinden zuverlässig alle wichtigen Orte auf der Insel.

Reiche Kultur in malerischen Landschaften: Reiseziel Sardinien

Unter den vielen Küsten der Insel ist vor allem die Costa Smeralda, die „Smaragdküste“, im Norden Sardiniens bei Urlaubern beliebt. Verschwiegene Buchten und weißer Sand locken Baderatten und Wassersportler. Wanderer finden auf den Bergpfaden im fauna- und florareichen Naturpark Gennargentu ihr Vergnügen. Vorchristliche Domus de Janas, Jahrtausende alte Felskammergräber, säumen den Weg. Besichtigen Sie die größte Grabstätte der Insel, Anghelu Ruju bei Alghero an der Westküste. In den 40 Einzelgräbern wurden zahlreiche kostbare Gegenstände gefunden.

Eine Fülle an imposanten historischen Bauwerken erwartet Urlauber auf Sardinien bei einer Inselrundfahrt, wie die gotische Kathedrale Santa Maria di Castello in Cagliari mit glänzender barocker Ausstattung. In ihrer Krypta ruhen die Gebeine von 300 sardischen Märtyrern. Ein weiteres Highlight in der Hauptstadt ist das mächtige römische Amphitheater aus dem 2. vorchristlichen Jahrhundert. In der heimeligen Altstadt des Ferienzentrums Alghero im Nordwesten Sardiniens locken gemütliche Fischlokale. Besuchen Sie auch die antike Ruinenstadt Tharros nahe der Kleinstadt Oristano. Wege aus dunklem Basalt sowie die Ruinen stolzer Tempel und Thermen erinnern an die einst wohlhabende Handelsstadt.

weniger

Beliebte Regionen

Beliebte Reiseziele