Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Wallis
6. Dez
13. Dez
2

Urlaub in Wallis

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Wallis
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die Walliser Alpen verteilen sich auf die Schweiz und Italien und sind Rekordhalter mit den meisten Viertausendern aller Alpengruppen. Sie haben auch die größte Vergletscherung, was Wintersportarten wie Ski- oder Snowboardfahren auch im Sommer ermöglicht.

Tipps für einen Urlaub in den Walliser Alpen

Die Hauptreisezeit für die Walliser Alpen ist im Winter von Dezember bis Mitte/Ende April und im Sommer von Mai bis Oktober. Das Klima in den Walliser Alpen ist im Winter hochgebirgstypisch kalt und schneereich, der Sommer ist mild mit Höchstwerten um die 20 °C. Die Walliser Alpen befinden sich in der mitteleuropäischer Zeitzone. Wenn Sie mit dem Auto nach Zermatt, dem größten und bekanntesten Wintersportgebiet der Walliser Alpen, anreisen, haben Sie die Möglichkeit, dieses im Ort Täsch stehen zu lassen und mit dem Zug weiterzufahren. Zermatt ist autofreie Zone, es gibt nur offiziell zugelassene Elektrotaxis und Elektrobusse. Die Busse sind für Urlauber und Einwohner kostenlos und bringen Sie auch zu den verschiedenen Skistationen.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten in den Walliser Alpen

Bei Zermatt befindet sich eines der größten Skigebiete Europas. Ein Tagespass ermöglicht Skiabfahrten auch nach Italien. Die bekannteste Sehenswürdigkeit von Zermatt ist das Matterhorn, welches von überall sichtbar ist und schon von vielen Bergsteigern erfolgreich erklommen wurde. Das Klein Matterhorn, ein weiterer Gipfel der Walliser Alpen und Teil des Zermatter Skigebiets, ist über eine Seilbahnstation in rund 2.900 m Höhe erreichbar. Dabei handelt es sich um die höchstgelegene Station der Alpen.

Außer Ski und Snowboard fahren kann man während eines Urlaubs in den Walliser Alpen auf der Eisbahn in Zermatt Schlittschuh laufen. Im Sommer sind die Walliser Alpen eine ideale Wanderregion. Auch mehrtägige Touren mit Übernachtung in kleinen Hotels oder Hütten in den Bergen sind möglich. Wer klettert, wird hier viele Möglichkeiten finden, ob für Anfänger oder Fortgeschrittene. Für alle, die im Urlaub in den Walliser Alpen eher entspannen möchten, bieten viele Hotels Wellnessbereiche mit Jacuzzi, Massagen oder Sauna an.

weniger

Beliebte Regionen

Beliebte Reiseziele