Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Taba
7. Dez
14. Dez
2

Urlaub in Taba

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Taba
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Direkt am Vierländereck von Ägypten, Israel, Saudi-Arabien und Jordanien liegt Taba. Die ägyptische Stadt war durch ihre Lage bereits im 14. Jahrhundert Anlaufpunkt für Karawanen und eignet sich als Destination für Wassersportler ebenso wie für Kulturreisende. Das glasklare Wasser des Golfes von Aquaba mit seiner exotischen Unterwasserwelt macht den Ort zu einem Traumziel für Taucher und Schnorchler. Die Fülle an Sehenswürdigkeiten und möglichen Ausflügen in der Region sind weitere Gründe für einen Urlaub in Taba.

Nützliche Informationen für einen Urlaub in Taba

Der internationale Flughafen von Taba befindet sich lediglich 16 Kilometer vom Zentrum der Stadt entfernt und wird von mehreren deutschen Städten aus via Luxor angeflogen. Von dort gelangen sie problemlos mit dem Taxi zu Ihrer Unterkunft. Auch innerhalb der Stadt können Sie Taxis nutzen. Zwischen den Städten der Halbinsel Sinai verkehren Busse. Taba eignet sich das gesamte Jahr über als Reiseziel, denn selbst im Winter sinken die Temperaturen meist nicht unter 22 °C und das trockene Klima macht auch die sommerlichen Temperaturen von oftmals über 30 °C angenehm. Obwohl sie sich bei Ihrem Urlaub in Taba an der Grenze zwischen Afrika und Asien befinden, beträgt der Zeitunterschied lediglich +1 Stunde zur mitteleuropäischen Zeit.

Sehenswürdigkeiten und aktive Freizeitgestaltung

Herausragende Sehenswürdigkeit Tabas ist das Pharaoneninseln genannte Granitatoll vor der Küste. Von traumhaften Korallenriffen umgeben thront auf dem Felsen eine Kreuzfahrerburg Saladins aus dem 12. Jahrhundert. Von hier haben Sie einen hervorragenden Ausblick auf Saudi-Arabien und Jordanien. Für Schnorchelausflüge ist das Atoll besonders beliebt. Das Rote Meer kann hier an der Spitze des Golfes von Aquaba jedoch mit zahlreichen weiteren Schnorchel- und Tauchspots aufwarten. Rotfeuerfische, Muränen, Zwergseepferdchen und Karnevalstintenfische sind nur einige der Meeresbewohner, welchen man hier begegnen kann. Die Strände von Taba laden zu ausgedehnten Sonnenbädern ein, während man den Orient und das bergige Hinterland am traditionellsten bei einem Kamelausritt kennenlernt. Besuche im wenige Kilometer entfernten Eilat in Israel oder in Petra in Jordanien sind als Tagesausflüge möglich.

weniger

Beliebte Reiseziele