Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Flagstaff
8. Dez
15. Dez
2

Urlaub in Flagstaff

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Flagstaff
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die Universitätsstadt Flagstaff mit ihren gut 65.000 Einwohnern liegt in Arizona, und dass sie als das Tor zum Grand Canyon gilt, dürfte der häufigste Grund für Urlaub in Flagstaff sein. Aber auch Nostalgiker, die auf der alten Route 66 reisen, legen hier gern einen Zwischenstopp ein. Flagstaff war schon immer eine wichtige Station an der „Mother Road“ und verströmt auch heute noch viel ursprüngliche Atmosphäre. Überragt wird die Stadt, die laut verschiedener Umfragen zu den lebenswertesten der USA zählt, von den San Francisco Peaks. Humphreys Peak ist mit knapp 3.850 Metern ü. d. M. die höchste Erhebung des Staates.

Wissenswertes für Ihren Urlaub in Flagstaff

In Arizona gilt die Mountain Standard Time. Da Arizona keine Sommerzeit eingeführt hat, müssen Urlauber in Flagstaff die Uhr im Sommer um -9 Stunden zurückstellen, im Winter lediglich um - 8. Vom internationalen Flughafen in Phoenix erreichen Sie Flagstaff in etwa 2 Stunden mit dem Mietwagen. Der Ort selbst verfügt über einen kleinen Regionalflughafen. Durch seine Höhe auf 2.100 Meter ü. d. M. ist es in Flagstaff im Sommer angenehm kühl, im Frühling und Herbst kann es dagegen schon recht frisch werden.

Flagstaff - Reiseziel für Naturfreunde, Nostalgiker und kulturgeschichtlich Interessierte

Kaum ein Besucher wird wohl Urlaub in Flagstaff machen, ohne den Grand Canyon zu besuchen. Aber außer diesem Naturwunder hat die Umgebung noch einiges mehr zu bieten: Im Walnut Canyon kann man alte indianische Felsbehausungen bestaunen, die roten Felsen von Sedona liegen nur etwa eine Stunde südlich, und Erdgeschichte lässt sich am durch einen Meteoriteneinschlag entstandenen Barringer Crater sowie am vulkanischen Sunset Crater besichtigen. Im Winter wedeln Skifahrer an den Hängen der San Francisco Peaks. In Flagstaff herrscht eine aufgeklärte Stimmung, man findet mehr Galerien und Naturkostläden als Fastfood-Restaurants. Neben urigen Kneipen und historischen Ladengeschäften in der Downtown ist vor allem der Museum Club an der Route 66, in dem seit über 80 Jahren Countrymusiker zu ihren Instrumenten greifen, einen Besuch wert.

weniger

Beliebte Reiseziele