Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Athen
7. Dez
14. Dez
2

Urlaub in Athen

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Athen
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die Hauptstadt Griechenlands gehört zu den ältesten Städten der Welt. Beim Bummel entlang historischer Stätten wie die geschichtsträchtige Agora wandeln Sie auf den Spuren der Antike. Hoch über der Stadt thront die berühmte Akropolis; die Oberstadt auf dem Burgberg birgt neben den berühmten griechischen Tempelanlagen Parthenon und Erechtheion auch zahlreiche römische Bauten. Rund um den Syntagma-Platz laden exklusive Einkaufszentren zum Shoppen ein. Lassen Sie sich abends vom fröhlichen Treiben im Altstadtviertel Plaka mitreißen.

Reisen Sie in den Urlaub nach Athen

Per Flugzeug erreichen Sie Griechenlands Hauptstadt über den Flughafen Elefterios Venizelos. Falls Sie Ihren Städtetrip mit einem Inselurlaub verbinden wollen, bieten die Häfen von Piräus und Rafina zahlreiche Fährverbindungen. Innerstädtisch bietet sich die Athener Metro als schnelles und bequemes Verkehrsmittel an. Die Zeitdifferenz von Deutschland zu Athen beträgt + 1 Stunde. Frühjahr und Herbst sind ideale Zeiten für Ihren Urlaub. In Athen kann es im Sommer sehr heiß werden, daher sollten Sie ihn für Besichtigungstouren besser meiden.

Im Urlaub Athens Kulturdenkmäler kennenlernen

Erkunden Sie während Ihres Urlaubs Athens UNESCO-Weltkulturerbe: das mit byzantinischen Mosaiken geschmückte Kloster Daphni nordöstlich der Stadt und die berühmte Akropolis. Besichtigen Sie den Tempelbezirk mit weitem Ausblick über die Stadt und erfahren Sie im angeschlossenen Museum Wissenswertes über die Bauwerke. Nordöstlich der Akropolis liegt der historische Stadtteil Plaka, der die Römische Agora und die Ruinen der Hadriansbibliothek beheimatet. Stündlich lösen sich die Wachen vor dem Grabmal des unbekannten Soldaten am Syntagma-Platz ab. Den innenstädtischen Platz säumen bedeutende Bauwerke, darunter das in einem ehemaligen Schloss beheimate Parlamentsgebäude. Dessen Nationalgarten grenzt an das Zappeion, in dem im klassizistischen Stil erbauten Gebäude wurden 1896 die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit ausgetragen. Elegante Cafés und Boutiquen finden Sie im Stadtteil Kolonáki am Fuße des Stadtbergs Lykabettos. Die mit 277 Metern höchste Erhebung der Stadt bietet weite Blicke bis hin zur Küste. Athen kann mit vielen Museen aufwarten; ein Highlight für Geschichtsfreunde ist das Archäologische Museum, das Exponate der griechischen Antike präsentiert.

weniger

Beliebte Regionen