Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Bodrum
8. Dez
15. Dez
2
Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Bodrum
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Bodrum ist eine Halbinsel an der türkischen Ägäis. Bei einem Urlaub auf Bodrum bietet sich Ihnen eine gelungene Kombination aus den Sehenswürdigkeiten einer antiken Stadt und den Annehmlichkeiten eines sonnigen Urlaubszentrums. Die Halbinsel besteht ansonsten aus einer Reihe von Dörfern, die alle nahe zur Küste liegen.

Urlaub auf Bodrum: eine Insel mit schönen Stränden

Bodrum ist von einem milden Klima und viel Sonne geprägt, Regen fällt vor allem früh im Jahr. Am belebtesten und beliebtesten ist die Halbinsel in den Sommermonaten. Der beste Weg, um sich im Urlaub in Bodrum fortzubewegen, sind Sammeltaxis. Sie können allerdings auch problemlos ein Mietauto organisieren, zum Beispiel am Flughafen Bodrum-Milas. Bodrum liegt in der Osteuropäischen Zeitzone, +1 zur Mitteleuropäischen Zeit.

In den Straßen von Bodrum weisen Fragmente auf die jahrtausendalte Historie der Region hin und an der Küste locken belebte Strände sowie einsame Buchten. In der Osthälfte von Bodrum befindet sich der Türkbükü-Strand, der bei Familien mit Kindern sehr beliebt ist, weil das Ufer flach ins Meer übergeht. Außerdem gibt es hier mehrere Spielplätze. An der Westseite liegt der Hafen, wo stets Hunderte von Jachten sowie andere Boote ankern. Nicht nur an den Abenden lockt die Promenade von Bodrum, wo sich Ihnen eine Atmosphäre bietet, wie man sie nur in Urlaubsorten vorfindet. Das Meer rauscht, ein milder Wind weht und von der Amüsiermeile Cumhuriyet Caddesi, auf der es etliche Restaurants und Bars gibt, erklingt Musik.

Die Sehenswürdigkeiten der Halbinsel

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Bodrums gehören die weißen Windmühlen, die alle aus der Mitte des 18.Jahrhunderts stammen. Sie stehen rund um den ehemaligen Fischereihafen Yalikavak. Nahe des Jachthafens befindet sich das Mausoleum von Halikarnassos, eines der Sieben Weltwunder der Antike, von dem aber nur noch Überreste zu bewundern sind. Ein noch in seiner einstigen Pracht zu sehendes Wahrzeichen ist die Festung Bodrum Kalesi, eine Wehranlage, welche zu den am besten erhaltenen Denkmälern aus dem Mittelalter weltweit gezählt wird. Heutzutage ist es ein Museum für Unterwasser-Archäologie.

weniger

Beliebte Reiseziele