Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Cala Millor
14. Dez
21. Dez
2

Urlaub in Cala Millor

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Cala Millor
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Cala Millor liegt an der Ostküste Mallorcas und besitzt einen der schönsten Sandstrände der Baleareninsel. Der Ort bietet zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels, Aparthotels, Appartements oder Pensionen an. Außerdem können Sie bei einem Urlaub in Cala Millor interessante Ausflugsziele besuchen, darunter das mittelalterliche Kastell im Naturschutzgebiet Punta del Mar.

Den Urlaub in Cala Millor verbringen

Per Auto bzw. Mietwagen erreichen Sie Cala Millor in rund einer Stunde Fahrtzeit über die Autobahn Ma-15 von der Inselhauptstadt Palma de Mallorca aus. Vom Internationalen Flughafen Palma de Mallorcas, dem Son Sant Joan International, bestehen außerdem regelmäßige Busverbindungen. Ein Urlaub in Cala Millor ist für Badegäste von Mai bis Oktober empfehlenswert; dann hat das Mittelmeer zwischen 18 und 25 Grad und die durchschnittliche Lufttemperatur beträgt angenehme 23 bis 29 Grad. Grundsätzlich ist Mallorca jedoch gerade für Individualisten, die die Baleareninsel per Auto oder Fahrrad erkunden möchten, ganzjährig ein empfehlenswertes Urlaubsziel.

Tipps für das Reiseziel Cala Millor

Die Hauptattraktion bei einem Urlaub in Cala Millor ist sicherlich der 1,8 km lange feine Sandstrand, der die leicht geschwungene Mittelmeerküste der Bucht von Son Servera nördlich der Halbinsel Punta de n'Amer säumt. Bis zu 35 Meter ist der Strand breit. Im Zentrum des Ortes, das besonders in den Abendstunden belebt ist, erwarten Sie einige kleine Restaurants, Bars sowie Geschäfte. Einen Abstecher können Sie zur modernen Pfarrkirche Parròquia unternehmen, die der Schutzpatronin Nostra Senyora dels Àngels gewidmet ist. Lokales Flair erleben Sie beim wöchentlichen Markttag in der Carrer de Na Penyal. Hier werden einheimische landwirtschaftliche Erzeugnisse und Souvenirs angeboten. Cala Millor besitzt ein Kongress- und Kulturzentrum, in dem regelmäßig Ausstellungen, Konzerte oder andere Veranstaltungen stattfinden. In der letzten Septemberwoche werden die sogenannten Festes del Turista veranstaltet, die Konzerte, Sport- oder Tanzveranstaltungen sowie ein abschließendes Strandfeuerwerk umfassen. Die Uferpromenade des Architekten Joan Llinàs wird abends zur Flaniermeile der Stadt.

weniger

Beliebte Reiseziele