Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Moskau
8. Dez
15. Dez
2

Urlaub in Moskau

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Moskau
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die Hauptstadt Russlands liegt auf einem hügeligen Landabschnitt zwischen den Flüssen Oka und Wolga. Mit 10,4 Millionen Einwohnern ist Moskau nicht nur die größte Stadt Europas, sondern auch das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Russlands. Neben über 600 Kirchen gibt es zahlreiche Museen, Theater, Galerien und Universitäten. Der Regierungssitz des Landes, der Kreml, zählt gemeinsam mit dem angrenzenden Roten Platz zum Weltkulturerbe der Unesco.

Wissenswertes für den Urlaub in Moskau

Moskau verfügt über fünf Flughäfen, von denen drei von Deutschland aus angeflogen werden. Auch die Anreise mit der Bahn ist möglich: Von vielen deutschen Städten aus fahren Fernzüge in die russische Landeshauptstadt. Sie können auch mit dem Pkw anreisen, ab Berlin dauert das ca. 32 bis 36 Stunden. Während eines Urlaubs in Moskau nutzt man am Besten das gut ausgebaute U-Bahn-Netz. Zudem sind die liebevoll gestalteten Stationen sehr sehenswert und machen auch die Wartezeit zum Erlebnis. Da der Winter in Russland sehr kalt und schneereich ist, empfiehlt es sich, zwischen Mai und August nach Moskau zu reisen. Die Maximaltemperaturen liegen zu dieser Zeit zwischen 17 und 23 °C. Die Differenz der Moskauer Ortszeit beträgt +2 mitteleuropäischer Standardzeit.

Highlights von Moskau

Während Ihres Urlaubs in Moskau sollten Sie unbedingt das Zentrum Moskaus, den Roten Platz, besuchen. Hier befindet sich der Moskauer Kreml, die alte Festung, die heute der Regierungssitz des russischen Präsidenten ist. Daneben gibt es am Platz auch ein Kaufhaus und eine Kathedrale sowie ein Ehrenfriedhof, auf dem zahlreiche bedeutende russische Persönlichkeiten wie z. B. Josef Stalin beerdigt sind. Im Puschkin-Museum für bildende Kunst kann man internationale Werke aus allen Jahrhunderten bewundern. Hier hängen unter anderem Arbeiten von Picasso, Monet und van Gogh. Die Basilius-Kathedrale am Roten Platz ist eines der Wahrzeichen Moskaus. Die neun Türme dieses einzigartigen Bauwerks aus dem 16. Jahrhundert sind alle individuell gemustert und mit zwiebelförmigen Kuppeln in unterschiedlichen Farben geschmückt. Diese schon von Weitem sichtbaren, bunt leuchtenden Turmhauben verleihen der Basilika ihren unverwechselbaren Charme.

weniger