Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Niederösterreich
6. Dez
13. Dez
2

Urlaub in Niederösterreich

Die 8 beliebtesten Unterkünfte in Niederösterreich
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die Region Niederösterreich begeistert ihre Besucher mit einem Mix aus landschaftlichen Naturschönheiten, die von idyllischen Flusstälern bis in die höchsten Alpenregionen hinaufreichen. Zudem wird der Gast kulturhistorisch spannende Museen entdecken.

Den Urlaub in Niederösterreich genießen

Das historische Kernland Niederösterreich grenzt in Österreich an Tschechien, die Slowakei, das Burgenland, die Steiermark und im Westen an Oberösterreich. Landeshauptstadt ist seit 1986 St. Pölten. Bei einem Urlaub in Niederösterreich trifft der Gast auf eine Vielfalt von Landschaftstypen, die von dichten Auenwäldern über weite Steppen, sattgrüne Almen, fjordartige Seen, tiefe Schluchten bis hin zum höchsten Berg, dem Schneeberg auf 2.076 Metern Höhe, reichen. Zahlreiche Schlösser wie Schloss Artstetten und Burgen, darunter die Burgruine Aggstein, zeugen von der Bedeutung der Region in den vergangenen Jahrhunderten. Das gemäßigte kontinentale Klima erlaubt einen Besuch des Landstrichs das ganze Jahr hindurch. Anreisen lässt sich problemlos mit dem Auto, der Bahn und dem Flugzeug. Die Zeitzone liegt im Sommer bei +2 Stunden mitteleuropäischer Zeit. Im Winter ist es eine Stunde weniger.

Kultur in Niederösterreich

In einem Urlaub in Niederösterreich sollte ein Besuch des Landesmuseums Niederösterreich in St. Pölten mit seinen vielen kulturhistorischen Exponaten, darunter Münzen und Kunsthandwerk eingeplant werden. Im Archäologischen Park Carnuntum entdeckt der Gast die bedeutende römische Vergangenheit anhand von authentischen Rekonstruktionen ziviler Siedlungen und dem Amphitheater Bad Deutsch Altenburg. Der Urlauber bekommt einen Einblick in eine prächtige römische Villa wie auch in das Leben in einer römischen Militärstadt. Den größten historischen Weinkeller mit 20 Kilometer langen unterirdischen Gängen lässt sich in der Weinstadt Retz erkunden.

Landschaft und Natur in Niederösterreich

Zu einem Urlaub in Niederösterreich gehört ein Abstecher in die 30 Kilometer lange romantische Fluss- und Kulturlandschaft Wachau, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Im ehemaligen Gipsbergwerk in Hinterbrühl entdeckt der Besucher die Seegrotte Hinterbrühl, in der sich der größte unterirdische See Europas befindet. Um ihn zu erreichen, müssen labyrinthartige und mystische enge Gänge passiert werden.

weniger

Beliebte Regionen

Beliebte Reiseziele