Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Mühlbach
10. Dez
17. Dez
2

Urlaub in Mühlbach

Die 6 beliebtesten Unterkünfte in Mühlbach
Durchschnittspreis pro Person
mehr

In unmittelbarer Nähe zum Nationalpark Hohe Tauern bietet Mühlbach am Hochkönig nicht nur winterlichen Vergnügungen, sondern auch familienfreundliche Ausflüge in die Bergwelt. Rund um den Hochkönig, Mühlbachs imposanten Hausberg, wird Ihnen während Ihres Aufenthalts Gelegenheit zu Wanderungen, Wellness und Tanzabenden geboten.

Wichtige Infos zum Urlaub in Mühlbach am Hochkönig

Sie erreichen Ihr Urlaubsziel mit dem Auto von München bzw. Salzburg kommend auf der Autobahn A10, die Sie an der Ausfahrt Bischofshofen verlassen. Von Kuftstein aus folgen Sie der Bundesstraße 164 über den Filzensattel nach Mühlbach. Bahnreisende verlassen in Bischofshofen den Zug und reisen mit den öffentlichen Buslinien 590 bzw. 591 weiter. Vom Flughafen Salzburg bringen Sie Shuttlebusse an Ihr Ziel, das in der mitteleuropäischen Zeitzone liegt und Ihnen gemäßigtes Klima bietet. Als beste Reisezeit gelten die Monate Februar und Juni. In den Wintermonaten zeigt das Thermometer durchschnittlich -4 °C an, im Sommer erreicht die Quecksilbersäue immerhin 16 °C.

Reiseziel Mühlbach: Das bietet ein Urlaub am Hochkönig

Die Frage nach der nächsten bewirtschafteten Hütte ist dank WLAN-Spots für Ihr Smartphone schnell beantwortet und auch die Orientierung auf den Ski- und Snowboardpisten wird so zum Kinderspiel. Apropos Kinder: Mühlbachs Skischulen organisieren neben Kursen für alle Altersstufen auch Kinderfeste mit abwechslungsreichem Programm, während den Erwachsenen Apres-Ski-Vergnügen mit Salzburger Hausmannskost geboten wird. Pinzgauer Kasnockn werden natürlich auch im Sommer gerne nach Wanderungen, Kletter- oder Mountainbiketouren über saftige Almwiesen in den Hütten verspeist.

Nervenkitzel bietet neben dem Waldseilgarten mit einem gut gesicherten freien Fall aus 14 Metern Höhe auch eine Boulderhalle, wo Sie Ihre Technik beim Klettern im freien Gelände verfeinern können. Eine ruhige Hand ist beim Bogenschießen vonnöten, dazu bietet ein Parcours am Fuß des Hochkönigs Gelegenheit. Wollen Sie bei Ausflügen auch eine Runde am 18-Loch-Golfplatz Urslautal meistern? Und wer im Sommer auf Rodelvergnügen nicht verzichten möchte, kann im Urlaub in Mühlbach am Hochkönig auf der Sommerrodelbahn vom Saalfeldener Biberg knapp zwei Kilometer zu Tal rasen.

weniger

Beliebte Reiseziele