Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Rauris
11. Dez
18. Dez
2

Urlaub in Rauris

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Rauris
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Der 3.000 Einwohner zählende Ort Rauris liegt auf einer Höhe von knapp 1.000 Metern im Raurisertal der Region Pinzgau im Salzburger Land. Atemberaubend ist die Kulisse der Bergformation Sonnblickgruppe, die sich oberhalb von Rauris erhebt. Während das Raurisertal im Sommer ein beliebtes Wandergebiet ist, können Sie im Winter im Urlaub in Rauris Skifahren.

Den Urlaub in Rauris verbringen

Die Skisaison geht von Dezember bis März, bei Temperaturen um die null Grad Celsius oder auch deutlich darunter. Im Hochsommer wird es durchschnittlich bis zu maximal 25 °C warm; für den Wanderurlaub eignen sich sowohl Frühjahr, Sommer als auch Herbst. Über das gesamte Jahr liegen die Niederschläge bei rund 15 Tagen pro Monat, im Sommer sogar leicht darüber. Es ist jederzeit mit Schauern zu rechnen und Sie sollten sich bevor Sie zu einer Tour aufbrechen über die Wetterlage informieren und eine Regenjacke mitnehmen. Flüge gibt es nach Salzburg. Rauris besitzt keinen eigenen Bahnhof, die nächstgelegene Station ist das 10 Kilometer entfernte Taxenbach. Mit dem Auto nehmen die Bundesstraße B311 und verlassen diese ebenfalls in Taxenbach.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten bei Rauris

In der Vergangenheit, erstmals belegt um die Mitte des 14. Jahrhunderts, war Rauris lange Zeit ein Ort, an dem Goldbergbau betrieben wurde, teilweise im Auftrag der Salzburger Erzbischöfe. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts kam dieser Wirtschaftszweig jedoch zum Erliegen. Aus der Hochzeit des Goldbergbaus stammen einige prächtige Gewerkhäuser im Ortskern, die mit ihren Erkern und Kielbogentoren vom einstigen Reichtum von Rauris zeugen. Der Ort liegt inmitten des Nationalparks Hohe Tauern. Erleben Sie während einer Wandertour im Urlaub in Rauris die unberührte Natur, grüne Almwiesen, rauschende Wasserfälle und die heimische Tierwelt, darunter Steinadler, Bartgeier und Gänsegeier. Unternehmen Sie mit der Seilbahn eine Tour zum 3.106 Meter hohen Sonnblick, auf den sich seit 1886 Europas höchste Wetterstation befindet. Im Winter hingegen lockt das Skigebiet Rauriser Hochalmbahnen. Durch die verschneite Berglandschaft führen auch kilometerlange Langlaufloipen. Eiskletterer können in Kolm-Saigurn ihrem Hobby nachgehen.

weniger

Beliebte Reiseziele