Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Seychellen
6. Dez
13. Dez
2

Urlaub in Seychellen

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Seychellen
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die Seychellen gelten als Urlaubsoase im Indischen Ozean. 117 Eilande formen diese Inselgruppe, die zu Afrika gehört und unweit von Madagaskar zu finden ist. Sie locken mit glasklarem, türkisem Wasser und feinsandigen Traumstränden jedes Jahr eine Vielzahl von Besuchern an, die Urlaub auf den Seychellen machen. Granitfelsformationen prägen die Inseln und sind Heimat unzähliger Tier- und Pflanzenarten. Gleiches gilt für das Meer, das in Kombination mit unberührten Riffen ein Anziehungspunkt für Taucher ist.

Urlaub auf den Seychellen - Reiseinformationen

Es ist nicht zuletzt das Klima, was viele an einem Urlaub auf den Seychellen reizt. Das tropische Wetter, welches auf den Inseln relativ mild ist, sorgt für Sommer 365 Tage im Jahr und ausreichend Sonne, um den Badeurlaub genießen zu können. Von Mai bis September ist es etwas kühler und windiger, was insbesondere für Wassersportler und Segler perfekte Voraussetzungen schafft. Die wärmere Zeit bietet hohe Wassertemperaturen und klarere Sicht beim Tauchen und Schnorcheln. Der größte und internationale Flughafen befindet sich auf der Insel Mahé unweit der seychellischen Hauptstadt Victoria. Ein Transfer an Ihren Zielort kann je nach Entfernung mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Taxi oder auch mit der Fähre erfolgen. Der Zeitunterschied zur Mitteleuropäischen Zeit beträgt +3 Stunden.

Sehenswertes im Land

Die Tier- und Pflanzenwelt der Seychellen lässt sich am besten während eines Ausflugs in den bekanntesten Nationalpark des Landes, Morne Seychellois, auf Mahé bestaunen. Während einer Safari können Sie hier auf kleinen Pfaden durch dichten Urwald wandern und Überreste der ehemaligen Zimtplantagen entdecken. In der Hauptstadt Viktoria erwartet Sie das Nationalmuseum, welches in die Geschichte des Landes einführt, und der Markt in der Nähe lässt Sie in das Leben der Bewohner eintauchen. Das Aldabra-Atoll, eine der UNESCO-Welterbestätten, ist ebenfalls einen Ausflug wert. Hier sind zuhauf geschützte Vogelarten beheimatet, die sich sonst an keinem Ort der Welt entdecken lassen.

weniger

Beliebte Reiseziele