Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Southampton
6. Dez
13. Dez
2

Urlaub in Southampton

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Southampton
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Zur einen Seite von Wasser, zur anderen von Wald umgeben, ist die bedeutende Hafenstadt an der Südküste Englands ein beliebtes Urlaubsziel. Jährlich starten und legen über 200 Kreuzfahrtschiffe in Southampton an, das hinter der Isle of Wight am Southampton Water liegt. 1912 startete auch die Titanic vom Southamptoner Hafen. Aber nicht nur als Startpunkt für die Weltreise oder als Ziel eines kurzen Landgangs ist die Hafenstadt attraktiv. In unmittelbarer Nähe liegt das weitläufige Gebiet New Forest, das von Southamptonern und Urlaubern sehr geschätzt wird und mit seiner ursprünglichen Heide- und Waldlandschaft zu Wanderungen in unberührter Natur einlädt.

Urlaub in Southampton: Per Direktflug an den Welthafen

Wenn man nicht gerade mit dem Luxuskreuzer in den Hafen Southamptons einläuft, erreicht man das englische Reiseziel am besten über den Southampton International Airport, an dem auch deutsche Flüge eingehen. Auch Last Minute lassen sich günstige Angebote für Flüge nach Southampton finden. Vom Flughafen aus fahren regelmäßig Bahnen in die Innenstadt. In der Stadt kommt man mittels Bussen von einem Ort zum anderen, wobei wie überall in England darauf zu achten ist, den Bus heranzuwinken, wenn man einsteigen möchte. Von März bis August lässt sich bei warmen Temperaturen und geringem Niederschlag in Southampton Urlaub machen. In der britischen Stadt gilt die Greenwich-Zeit, die um -1 Stunde von der mitteleuropäischen Zeit abweicht.

Was einen Urlaub in Southampton besonders macht

Das Stadtzentrum Southamptons liegt bezeichnenderweise direkt am Hafen. Dort, in der „Old Town“, lassen sich viele Museen besuchen. Besonders zu empfehlen ist das Maritime Museum, das in einer Lagerhalle aus dem 14. Jahrhundert untergebracht ist und eine ständige Titanic-Ausstellung zeigt. Noch vor dem Zentrum, wo der Fluss Test ins Southampton Water mündet, liegt das Ocean Village, ein Yachthafen, an dem auch viele schicke Restaurants angesiedelt sind. Wer mehr über die Vergangenheit der einstigen römischen Siedlung erfahren möchte, dem bietet das Archäologische Museum im God's House Tower, einem Wehrturm aus dem 15. Jahrhundert, spannende Einblicke anhand antiker Exponate.

weniger

Beliebte Reiseziele