Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Ban Cha Am
8. Dez
15. Dez
2

Urlaub in Ban Cha Am

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Ban Cha Am
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Cha Am ist ein Küstenort am Golf von Thailand. Da hier keine großen Hotelkomplexe, sondern nur kleine Hotels errichtet wurden, hat Cha Am den Charme eines kleinen Fischerortes bewahrt. Viele Thailänder verbringen hier Ihre Ferien, Sie haben ständig die Möglichkeit mit der einheimischen Kultur in Kontakt zu kommen. Cha Am punktet durch seine weiten weißen Sandstrände, die an der Sonnenaufgangsseite des Golfs von Thailand liegen.

Wissenswertes für den Urlaub in Cha Am

Der Internationale Flughafen von Bangkok wird von Deutschland aus direkt angeflogen. Vom Flughafen gibt es regelmäßige Bus- und Zugverbindungen nach Cha Am. Im Ort selbst kann man alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Wenn Sie während des Urlaubs in Cha Am viele Ausflüge in die Umgebung machen möchten, sollten Sie sich ein Auto mieten. Die optimale Reisezeit für einen Urlaub in Cha Am ist zwischen November und April. Die Temperaturen liegen zu dieser Zeit zwischen 27 und 30 °C und es regnet sehr selten. Thailand liegt in der Zeitzone +5 Mitteleuropäischer Standardzeit.

Sehenswertes in Cha Am und Umgebung

Am Strand von Cha Am thront ein großer hölzerner Palast. Dieser wurde in der 1920er Jahren errichtet und von König Rama VI. als Sommerresidenz benutzt. Empfehlenswert ist auch eine Wanderung auf den Hügel Khao Wang. Oben angekommen hat man nicht nur einen Ausblick über ganz Cha Am, sondern auch die Möglichkeit den Nakhon Khiri Palast zu besichtigen. Der ehemalige Königspalast beherbergt heute das Nakhon Khiri Nationalmuseum. Nicht weit entfernt von Khao Wang führt ein kleiner Weg in die Kaho Luang Höhle. Diese malerische Tropfsteinhöhle beherbergt eine riesige, goldenen Bhudda-Statue. Während Ihres Urlaubs in Cha Am sollten Sie einen Tag im Khao Sam Roi Yot Nationalpark verbringen. Aus dem Golf von Thailand erheben sich massive Kalksteinhügel, die teilweise von Höhlen durchzogen sind. In dem Sumpfgebiet rund um die Felsen leben zahlreiche Wasservogelarten.

weniger

Beliebte Reiseziele