Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Utah
13. Dez
20. Dez
2

Urlaub in Utah

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Utah
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die majestätischen Gipfel der Rocky Mountains, der große Salzsee, die Millionenmetropole Salt Lake City und zauberhafte Naturschauspiele bilden die Kulisse eines facettenreichen Urlaubs in Utah. Der von Mormonen gegründete „Beehive State“ glänzt mit fünf atemberaubenden Nationalparks und der kargen Weite und Einsamkeit der Großen Salzwüste. Wandern, Skifahren, Mountainbiken und Rafting auf rauschenden Flüssen sind nur drei der vielfältigen Freizeitmöglichkeiten während Ihres Urlaubs in Utah.

Praktische Informationen für Ihren Urlaub in Utah

Ein extremes Steppenklima mit heißen Sommern und sehr kalten und schneereichen Wintern prägt Utah. Die einzigartigen Naturlandschaften der Nationalparks erkunden Sie daher am besten in den warmen Monaten, während die kalte Jahreszeit zu einem Skiurlaub einlädt. Der US-Bundesstaat Utah liegt -8 Stunden mitteleuropäischer Zeit im Westen der Vereinigten Staaten. Der internationale Flughafen in Salt Lake City wird von Frankfurt a. M. direkt angeflogen. Dort mieten Sie am besten ein Auto, um die ganze Vielfalt Utahs auf einer Rundreise zu erkunden.

Reiseziel Utah: wilde Schönheit

Tiefe Schluchten, rötliche Felsformationen und eine artenreiche Fauna und Flora prägen den Zion-Nationalpark. Erkunden Sie wandernd imposante Naturjuwelen wie Angel's Landing, den Tafelberg Checkerboard Mesa, Emerald Pools, Kolob Arch und die wildromantischen Zion Narrows. Höhepunkt des hochgebirgigen Bryce-Canyon-Nationalpark sind die farbigen Felspyramiden namens Hoodoos. Ein Besuch der Tafelberge und rot glühenden Sandsteinformationen des Monument Valley gleicht einer Reise in den Wilden Westen. Im Canyonlands-Nationalpark haben die tosenden Wassermassen des Colorado und Green River tiefe Canyons in das Plateau geschnitten. Mit dem Delicate Arch thront das Wahrzeichen Utahs im Arches-Nationalpark. Im äußerste Norden Utahs erscheint das türkisblaue Wasser des bei Wassersportlern beliebten Bear Lakes wie eine karibische Fata Morgana inmitten des Hochgebirges. Rötlich schimmerndes Wasser bestimmt das Aussehen des Großen Salzsees zwischen der Mormonenstadt Salt Lake City und der kargen Landschaft der Großen Salzwüste. Im Hintergrund türmen sich die mächtigen Gipfel der Wasatch Mountains auf, die im Jahre 2002 Schauplatz der Olympischen Winterspiele waren und unter Wintersportlern berühmt für ihren Pulverschnee sind.

weniger

Beliebte Regionen

Beliebte Reiseziele