Die beliebtesten Autovermietungen in Bangkok

Verleihstationen in Bangkok

Wo finde ich eine Autovermietung in Bangkok?

Während deiner Mietwagenbuchung in Bangkok kannst du den praktischen Preisvergleich von SWOODOO nutzen, um einige der günstigsten Verleihstationen in der Stadt ausfindig zu machen. Besonders praktisch für Reisende, die mit dem Flugzeug ankommen, sind Mietwagenanbieter am Ankunftsterminal des Flughafens Suvarnabhumi. Filialen von international bekannten Anbietern wie Thrifty Rent-a-Car und einigen lokalen Firmen befinden sich im zweiten Stockwerk in der Nähe von Gate 8. Das Flughafengelände befindet sich ca. 30 km östlich der Innenstadt. Diese Strecke lässt sich mit dem Auto in etwa einer halben Stunde zurücklegen. 

Wie ist die Park- und Verkehrssituation in Bangkok?

Eine Fahrt mit dem Mietwagen in Bangkok kann für Reisende aus Europa abenteuerlich sein. Zu so gut wie jeder Tages- und Nachtzeit herrscht ein reges Treiben auf den Straßen und besonders im Zentrum kann es sehr voll werden. Staus und Verzögerungen gehören zur Tagesordnung und werden vom typischen Hupkonzert der zahlreichen Autos und Mopeds begleitet. Sobald man sich einmal an die Umstände gewöhnt hat, machen Fahrten mit einem billigen Mietwagen in Bangkok jedoch richtig Spaß. Bei der Parkplatzsuche solltest du Geduld und starke Nerven mitbringen, denn hier kann es schon mal etwas enger werden. Ein kleines und wendiges Fahrzeugmodell erleichtert dir sowohl das Durchkommen im Straßenverkehr als auch die Suche nach einem Stellplatz in der City. Einige empfehlenswerte Parkmöglichkeiten sind Bangkok City Parking (NPD), The Arcadia Parking und der Parkplatz am Asia Hotel im zentralen Stadtteil Pathum Wan.  

Welche Vorteile bringt mir ein Mietauto in Bangkok?

Obwohl viele Reisende aufgrund des Straßenverkehrs davor zurückschrecken, einen günstigen Mietwagen in Bangkok zu buchen, so hat man mit diesem Verkehrsmittel die Gelegenheit, jeden Winkel der faszinierenden Hauptstadt von Thailand zu erkunden. Da Leihfahrzeuge in diesem Land oft zu Schnäppchenpreisen zu haben sind, handelt es sich insbesondere für Familien oder andere größere Reisegruppen um eines der günstigsten Verkehrsmittel vor Ort. Mit einem eigenen Fahrzeug musst du dich nicht in den zum Teil unübersichtlichen Bus- und Bahnverkehr stürzen, sondern kannst dort hinfahren, wo es dir beliebt. Nicht nur Ziele in der Innenstadt, sondern auch die Region mit Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise den Ruinen der ehemaligen Hauptstadt Ayutthaya lassen sich mit einem Mietwagen in Bangkok wunderbar erreichen. 

Welche Versicherungen lohnen sich für meinen Mietwagen in Bangkok?

Den Fahrstil von vielen Thailändern und die teils chaotischen Verhältnisse auf den Straßen innerhalb und außerhalb der Stadt sind die meisten europäischen Besucher nicht gewöhnt. Kleinere Unfälle oder Schäden sind daher relativ schnell passiert. Umso wichtiger ist es, bei deiner Autovermietung in Bangkok ein ausreichendes Angebot an Versicherungen abzufragen. Es sollte in jedem Fall mindestens eine Haftpflicht- und eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung abgeschlossen werden, damit du dich bei Fahrten mit deinem Mietauto jederzeit sicher fühlen kannst. Auch zusätzliche Schutzpakete gegen Diebstähle oder Schäden an den Reifen und Scheiben können Sinn machen und sind im Normalfall nicht teuer.

Wie viel kostet ein Mietwagen in Bangkok?

Mietwagen in Bangkok kosten etwa 21 EUR pro Tag im Durchschnitt. Nutzer, die nach Mietwagen suchten, haben bereits Preise ab 13 EUR bis zu 71 EUR pro Tag gefunden.

Was ist der beliebteste Mietwagen in Bangkok?

Die beliebteste Fahrzeugklasse ist Economy (Hyundai Accent).
Mietwagen Thailand Bangkok
  • Anmietstation
  • Andere Rückgabestation