Die beliebtesten Autovermietungen in Abu Dhabi

Verleihstationen in Abu Dhabi

Wo finde ich eine Autovermietung in Abu Dhabi?

Deinen Mietwagen in Abu Dhabi kannst du gleich nach der Landung am Flughafen in Empfang nehmen, um mitsamt deinem Gepäck zu deiner Unterkunft und einem Aufenthalt voller Entdeckungen durchzustarten. Der Airport liegt ein wenig außerhalb südöstlich der Stadt. Du kannst aber auch jederzeit günstige Mietwagen in Abu Dhabi an einer der über die Stadt verstreuten Verleihstationen buchen. Empfehlenswert ist auf jeden Fall vorab ein kleiner Preisvergleich auf SWOODOO: So hast du gute Chancen, Schnäppchen zu entdecken, und kannst dir auch gleich noch die Mietwagenbewertungen anschauen. Eine zentral gelegene Autovermietung in Abu Dhabi findest du etwa auf der Insel Saadiyat oder in der Nähe der Marina Mall – praktisch, falls deine Einkäufe etwas größer ausgefallen sind. Mietwagenanbieter sind auch in der Nähe der Scheich-Zayid-Moschee ansässig, die gleich in der Nähe des etwas kleineren Flugplatzes Al-Bateen liegt.

Wie ist die Park- und Verkehrssituation in Abu Dhabi?

Wenn du mit dem Mietwagen Abu Dhabi erkunden möchtest, solltest du dich darauf einrichten, dass der Fahrstil der anderen Verkehrsteilnehmer schon einmal etwas forscher ist und Hupen zur Tagesordnung gehört. Viele, auch mehrspurige Kreisverkehre erfordern beim Fahren deine volle Aufmerksamkeit. Nicht nur deshalb, sondern auch wegen der entsprechenden Verbote solltest du die Finger sowohl vom Handy als auch vom Alkohol lassen. Die Beschilderung ist in der Regel zweisprachig, sodass du mit Englischkenntnissen alles gut verstehen kannst. Ein besonderes Augenmerk solltest du der Auswahl der Parkplätze schenken: Außerhalb der ausgewiesenen Parkmöglichkeiten mit einer türkis-weißen oder türkis-blauen Umrandung herrscht Parkverbot. Häufig bietet aber dein Hotel einen Stellplatz für deinen Mietwagen in Abu Dhabi kostenlos an; ähnlich verhält es sich in den Parkhäusern der größeren Malls.

Welche Vorteile bringt mir ein Mietauto in Abu Dhabi?

Eine Mietwagenbuchung im Abu Dhabi bringt für dich eine Vielzahl an Vorteilen. Die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats erstreckt sich über eine viele Quadratkilometer große Fläche auf dem Festland und mehreren Inseln, die über Brücken verbunden sind. Per Mietwagen kannst du die Stadt im wahrsten Sinne des Wortes erfahren und dabei die Eindrücke der Metropole auf dich wirken lassen. Besonders praktisch ist dein günstiger Mietwagen in Abu Dhabi, wenn du zu den etwas weiter abgelegenen Strandresorts entlang der Küste aufbrichst, um einen ruhigen Tag abseits des Großstadtrummels zu verbringen. Wohin auch immer deine Ausflüge dich führen – beispielsweise zum Abu Dhabi History Museum and Aquarium oder der Ferrari World Abu Dhabi in Flughafennähe – mit dem Mietwagen genießt du volle Flexibilität.

Welche Versicherungen lohnen sich für meinen Mietwagen in Abu Dhabi?

Damit dein billiger Mietwagen in Abu Dhabi nicht ungeplant zur Kostenfalle wird, ist der richtige Versicherungsschutz unverzichtbar. Für Versicherungen von Mietwagen in Abu Dhabi gelten im Wesentlichen die gleichen Regeln, die du aus Europa gewohnt bist. Das bedeutet: Achte darauf, dass die Deckungssumme der Haftpflicht hoch genug ist, und schließe nach Möglichkeit eine Vollkaskoversicherung mit möglichst niedriger Selbstbeteiligung ab. Und falls mit deinem Mietwagen in Abu Dhabi tatsächlich einmal ein Unfall passieren sollte: Bleib besonnen und verständige die Polizei, um Strafen zu vermeiden. Auch für den Fortbestand des Versicherungsschutzes ist die polizeiliche Meldung wichtig.  

Wie viel kostet ein Mietwagen in Abu Dhabi?

Mietwagen in Abu Dhabi kosten etwa 30 EUR pro Tag. Die Preise für Mietwagen bewegen sich 18 EUR und 57 EUR pro Tag in teureren Zeiträumen.

Was ist der beliebteste Mietwagen in Abu Dhabi?

Intermediate (Kia Sportage) ist das von Nutzern am meisten gewählte Fahrzeug.

Beliebte Mietwagenstandorte in Vereinigte Arabische Emirate

  • Anmietstation
  • Andere Rückgabestation