Kürzlich gebuchte Mietwagen in Dubai

Die beliebtesten Autovermietungen in Dubai

Verleihstationen in Dubai

Auto mieten in Dubai

Am besten mietest du dein Mietauto in Dubai direkt am Flughafen an. Die meisten Autoverleiher in Dubai haben einen Schalter im Terminal T1 des Flughafens, gleich beim Ausgang hinter den Gepäckbändern. Dort kannst du dein Mietwagen-Schnäppchen bei Europcar, Keddy, Budget, Alamo und Avis buchen. Für alle Autoverleiher, die außerhalb des Terminals ihren Standort haben, wird ein Shuttle-Service angeboten. Bei Hertz, Dollar, Thrifty und Budget kannst du deinen Mietwagen in Dubai City finden. Gib bei der Buchung an, an welchem Standort in der Stadt du dein Mietauto abholen willst, oftmals haben die Autoverleiher in Dubai mehrere Büros.

Mietwagenkonditionen in Dubai

Um deinen Mietwagen in Dubai buchen zu können, brauchst du auf jeden Fall eine Kreditkarte auf deinen Namen (keine Debit-Karte!). Die Kreditkarte wird vom Autoverleiher oft mit Mautgebühren (Salik-Maut, bei einigen Straßen in Dubai gültig) oder gegebenenfalls Knöllchen für zu schnelles Fahren belastet. Allerdings solltest du immer genau aufpassen, wie viele mautpflichtige Straßen du am Ende befahren hast und deine Liste bei der Abgabe von deinem Mietauto in Dubai nochmal genau mit deinem Autovermieter durchgehen, um pauschale Aufschläge zu vermeiden. Ein internationaler Führerschein wird vorausgesetzt und du solltest ihn dir bei deinem Straßenverkehrsamt rechtzeitig beantragen. Einige Autovermietungen in Dubai fragen dich vielleicht gar nicht danach, aber wenn du Pech hast, riskierst du, dass dein Mietauto dir am Ende nicht ausgehändigt wird. Bei einer Polizeikontrolle ist der internationale Führerschein Pflicht, daher besser vorsorgen.

Spaß beim Fahren mit deinem günstigen Mietwagen in Dubai

Abgesehen von dem orientalischen Fahrstil ist das Fahren mit deinem Mietwagen in Dubai einfach geil! Es herrscht Rechtsverkehr, das Straßennetz ist super ausgebaut, die Straßen sind breit und teilweise kurvst du auf sechsspurigen Autobahnen rum, einfach genial! Allerdings solltest du dich nicht zum Rasen hinreißen lassen, denn es gibt viele Blitzer in der Stadt und das Bußgeld wird von deinem Autovermieter in Dubai direkt von deiner Kreditkarte abgebucht. Also Tempolimit beachten! Um dein Fahrerlebnis zu vereinfachen, empfehlen wir dir, vor dem Urlaub eine Navi-App auf dein Handy zu laden, die dich ohne Umwege zum gewünschten Ziel bringt. Alle Straßenschilder in Dubai sind sowohl in arabischer als auch in lateinischer Schrift ausgewiesen.

Spritpreise in Dubai sind ein Traum

Du wirst dir vor Staunen die Augen reiben! Das Benzin in Dubai ist super günstig (ca. 0,60 EUR pro Liter), du wirst beim Tanken rundum bewirtet und brauchst nicht einmal aus deinem Mietauto auszusteigen, um zu bezahlen. Einfach geil!

Leichtes Parken mit deinem Mietwagen in Dubai

Das Parken mit deinem Mietwagen in Dubai ist total easy, bei den Hotels und bei den großen Einkaufscentern gibt es jede Menge kostenlose Parkplätze. Nur direkt am Dubai Creek findest du wenige Parkmöglichkeiten, diesen Bereich solltest du also eher zu Fuß erkunden.

Striktes Alkoholverbot

Beachte bitte das absolute Alkoholverbot (Null Promille!) am Steuer, wenn du mit deinem Mietwagen in Dubai unterwegs bist. Auch solltest du beim Fahren besser die Finger vom Handy lassen, wie auch zu Hause in Deutschland. Sonst wird es richtig teuer!

  • Anmietstation
  • Andere Rückgabestation