Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Rotes Meer
12. Dez
19. Dez
2

Urlaub in Rotes Meer

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Rotes Meer
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Das Rote Meer, ein Nebenmeer des Indischen Ozeans, trennt Nordost-Afrika von der Arabischen Halbinsel. Zu seinen Anrainerstaaten gehören Ägypten, Sudan, Eritrea, Dschibuti, Saudi-Arabien und Jemen. Die dominierende Religion der Region ist der Islam, Christen- und Judentum sind als Minderheitsreligion toleriert. Die Amtssprache in allen Ländern ist Arabisch. Das Rote Meer misst eine Länge von 2.240 km und eine Tiefe von 2.604 Metern. Am Ras Mohammed teilt es sich in zwei nördliche Meeresarme, den Golf von Sues im Nordwesten und den Golf von Aqaba im Nordosten. Im Süden bildet der Golf von Aden Verbindung zu den Weltmeeren. Besonders ungewöhnlich ist, dass das Rote Meer über keine Zuflüsse verfügt. Ein Wasseraustausch mit dem Indischen Ozean ist lediglich an der Meerenge Bab al-Mandab, mit dem Mittelmeer über den Suezkanal möglich. Das salzhaltige Wasser ist sehr schwebstoffarme und lockt durch seine Klarheit Tauchsportler aus aller Welt an.

Rotes Meer: Informationen zum Urlaub

Das Rote Meer istoptimal für Badeferien und Wassersport geeignet, denn selbst im Winter sinken die Wassertemperaturen selten unter 22 °C. Aufgrund der sehr hohen Sommertemperaturen sind Kulturreisen am Roten Meer vor allem in den Monaten von Oktober bis April zu empfehlen. In Saudi-Arabien sind die Flughäfen Dammam, Dschidda oder Riad Ausgangspunkt für den Urlaub, in Ägypten kann die Anreise beispielsweise über die Flughäfen in Kairo, Alexandria, Marsa Alam oder Luxor erfolgen.

Urlaub am Roten Meer - Highlights der Region

Ausflugsziele am Roten Meer locken für Ihren Urlaub mit zahlreichen touristischen Angeboten. Von Tauchgängen über Strandurlaub bis hin zu kulturellen Highlights wird einiges geboten. Tauchfans werden in den ägyptischen Orten Marsa Alam, al-Qusair, Safaga und Hurghada auf ihre Kosten kommen, denn dort können bunte Fische und Korallen unter Wasser bestaunt werden. Sehenswürdigkeiten in Jemen sind beispielsweise die Altstadt von Shibam und Sana'a, der Hauptstadt Jemens. In Saudi-Arabien ist ein Besuch der archäologische Weltkulturerbestätte Al-Hijr empfehlenswert. Für Kulturliebhaber stehen zudem Ausflüge zu den berühmtem Pyramiden von Gizeh oder ins Tal der Könige zur Auswahl.

weniger

Beliebte Regionen

Beliebte Reiseziele