Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Coral Gables
12. Dez
19. Dez
2

Urlaub in Coral Gables

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Coral Gables
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Coral Gables oder „The City Beautiful“, wie die Stadt auch genannt wird, liegt in der Metropolregion Miami am Atlantik. Sie wurde 1920 von Städtebauvisionär George E. Merrick als Städtchen mit mediterranem Flair und baumgesäumten Prachtstraßen entworfen. Charakteristisch für die Stadt ist die bunte Mischung aus Glamour, sehenswerten Gebäuden, hervorragenden Restaurants und schönen Stränden.

Hilfreiches für die Planung eines Urlaubs in Coral Gables

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Coral Gables ist im Frühjahr oder im Herbst, dann ist das Klima mild und warm und die Temperaturen betragen zwischen 20 und 27 Grad Celcius. Coral Gables ist am schnellsten über den internationalen Flughafen von Miami zu erreichen, welcher sich etwa 6 km entfernt befindet. Von Deutschland aus beträgt die Flugzeit zum Miami International Airport etwa 10 Stunden. Es bietet es sich an, einen Mietwagen zu nehmen, das öffentliche Verkehrsnetz ist jedoch gut ausgebaut. Die Zeitverschiebung beträgt -6 Stunden zur mitteleuropäischen Zeit.

Sehenswertes in Coral Gables

Wer seinen Urlaub in Coral Gables verbringt, sollte dem berühmten Hotel Biltmore einen Besuch abstatten. Diese Luxus-Herberge wurde als Drehort für Filme und Serien wie „Miami Vice“ oder „Bad Boys“ berühmt. Auch Nicht-Hotelgäste können sich an der sehenswerten Poolbar einen Drink genehmigen oder einen Tag im Wellnessbereich verbringen. Für eine Abkühlung bietet sich anschließend der Besuch des Venetian Pool an. Wo sich früher ein Korallensteinbruch befand, wurde in den 1920er-Jahren eines der schönsten Schwimmbäder der Welt erbaut. Palmen, tropische Wasserfälle und türkisblaues Wasser bieten eine zauberhafte Kulisse für ein erfrischendes Bad. Ein Besuch des Lowe Art Museum gehört für kulturell interessierte Urlauber zum Pflichtprogramm. Das Museum beherbergt sowohl zeitgenössische amerikanische Kunstwerke als auch Gemälde aus Barock und Renaissance. Wer Entspannung sucht, findet im Matheson Hammock Park attraktive Strände, Kokospalmen, eine schöne Parkanlage und eine kleine Marina. Besonders reizvoll für Besucher von Coral Gables ist ein Bummel über die bekannte Einkaufsstraße Miracle Mile. Vorbei an Designershops, Kunstgalerien und netten Restaurants lässt es sich hier herrlich flanieren.

weniger

Beliebte Reiseziele