Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Apulien
6. Dez
13. Dez
2

Urlaub in Apulien

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Apulien
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Apulien ist ungefähr so groß wie Hessen und befindet sich im Südosten Italiens an der italienischen Adria. Die Hauptstadt der beliebten Ferienregion ist Bari. Urlaub in Apulien bietet neben goldgelben Stränden historische Städte und ausgedehnte Olivenplantagen. Zwischen sanft gewellten Hügeln liegen grüne Weinberge.

Reiseziel Apulien: Urlaub unter südlicher Sonne

Apulien, der „Absatz des italienischen Stiefels“, bietet Besuchern 300 Sonnentage im Jahr. Im Frühjahr und Herbst lädt die Region bei angenehmen Temperaturen zum Wandern ein. Die heißen Sommermonate sind für Strandurlaub bestens geeignet. Zu den beliebtesten Stränden zählt Canneto Beach. Der Winter verläuft in Apulien mild und schneefrei. Das Feriengebiet liegt in der mitteleuropäischen Zeitzone. Reisende gelangen von Deutschland aus an einem Tag mit der Bahn an ihr Urlaubsziel. An allen großen, deutschen Flughäfen können Flüge nach Bari und Brindisi gebucht werden. Von Bologna aus führt die A14 über Rimini bis nach Bari und weiter in das Landesinnere. In Apulien gelangen Urlauber per Bus oder Bahn schnell und preiswert an jedes gewünschte Ziel.

Goldene Strände, weiße Städte und originelle Häuser

Außergewöhnlich ist die Region Gargano mit ihrer zerklüfteten Küste und einsamen Stränden, die oft nur mit dem Boot erreicht werden können. Von Vieste aus starten Schnellboote zu den nahe gelegenen Tremiti-Inseln. Diese Inselgruppe bildet einen Teil des Nationalparks Gargano und besticht durch einsame Buchten und smaragdgrünes Meer. Am Eingang des Itria-Tals liegt in etwa 60 Meter Tiefe die Grotte di Castellano. Die Tropfsteinhöhle ist 90 Millionen Jahre alt und zählt zu den schönsten der Welt.

Die Urlaubsregion bietet auch ganz besondere Städte. Das verwinkelte Häusermeer von Ostuni präsentiert sich in strahlendem Weiß. Die Stadt wurde auf drei Hügeln errichtet, von denen aus Besucher einen tollen Blick auf die Adriaküste genießen können. Eine Autostunde entfernt befindet sich Albarello, das durch seine markanten kegelförmigen Rundhäuser aus Stein berühmt geworden ist. Die Dächer dieser sogenannten Trulli sehen wie Zipfelmützen aus. Beim Urlaub in Apulien können Reisende in so einer originellen Unterkunft übernachten.

weniger

Beliebte Regionen

Beliebte Reiseziele