Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Italienische Riviera
14. Dez
21. Dez
2

Urlaub in Italienische Riviera

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Italienische Riviera
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Von Lerici im Osten bis nach Ventimiglia im Westen erstreckt sich die Italienische Riviera. Die wie in den steilen Küstensaum gehauenen bunten Dörfer der Cinque Terre gehören zur östlichen Riviera di Levante, während Seebäder wie Alassio, San Remo und Bordighera zur Riviera di Ponente zählen. Ein kultureller Höhepunkt ist die im Abendlicht gold scheinende Hafenmetropole Genua. Ganze Bougainvilleenteppiche ranken Felsen hinauf oder fungieren als Gartenhecke während Oleander, so groß wie Bäume, in allen Farben zwischen grünen Palmen stehen.

Einen mondänen Urlaub an der Italienischen Riviera verbringen

Drei Flughäfen bringen Sie nach Ligurien. Über Genua fliegen Sie direkt das Herz der Italienischen Riviera in Ihrem Urlaub an. Es gibt aber auch die Möglichkeit über den Flughafen Nice/Côte d'Azur die Blumenriviera um San Remo herum anzusteuern oder über den Airport Galileo Galilei in Pisa Lerici und La Spezia zu erreichen. Das Eisenbahnnetz an der Küste ist sehr gut ausgebaut. Obwohl zur Jahrhundertwende noch Winterfrische für Adelige und Künstler aus dem Norden, ist Ligurien heute Ganzjahresreiseziel mit den Schwerpunkten Frühjahr und Sommer. Aber auch im Herbst stehen Bougainvilleen und Oleander noch in Blüte. Man befindet sich in der mitteleuropäischen Zeitzone und kann sich über mehr als 300 Sonnentage im Jahr freuen. In den Städten werden im Sommer Temperaturen bis über dreißig Grad erreicht, direkt am Meer und in den höher gelegenen Felsendörfern im Hinterland ist es milder.

Reiseziel Sommerfrische

Reiche Russen fühlten sich schon immer in San Remo wohl und hinterließen die bunte, mit vielen Zwiebelkuppeln versehene Basilika. Das Casino präsentiert sich im Liberty-Style und mehr Palmen als am Corso Imperatrice finden Sie nur noch in Finale Ligure. Das noble Bordighera war einst Sommerfrischeort der Engländer und zeigt sich heute noch mit meisterhaften Villen, unter anderem vom Stararchitekten Garnier erbaut. Grandios verfallen wirkt die verwilderte Villa Angst. Die Hafenstadt Genua ziert sich mit zahlreichen Doria-Palästen und einem modernen Aquarium. Die schönste Burg besichtigen Sie in Lerici im Urlaub an der Italienischen Riviera.

weniger

Beliebte Regionen

Beliebte Reiseziele