Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Funchal
8. Dez
15. Dez
2

Urlaub in Funchal

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Funchal
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die in der alten Hafenstadt erkundet werden können, ist Funchal der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge auf der Urlaubsinsel Madeira.

Die richtige Reisezeit für einen Urlaub in Funchal

Die Blumeninsel Madeira liegt 737 km westlich der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean und lädt insbesondere zu wunderschönen Wanderurlauben ein. Die Temperaturen sind konstant frühlingshaft bis sommerlich. Als beste Reisezeit gelten - auch wegen der außergewöhnlichen Blumenpracht - die Frühjahrsmonate. Die höchsten Temperaturen werden im Spätsommer erreicht, sodass man einen Strand- und Badeurlaub zwischen Juli bis September planen sollte.

Besonderheiten des Reiseziels erkunden

Eine Besonderheit der Insel Madeira sind die vor rund 300 Jahren angelegten Wartungswege entlang kleiner Wasserkanäle (Levadas), die auch heute noch jeden Wanderer sicher über die Insel geleiten. Wanderer können alte Lorbeerwälder oder idyllische Dörfer mit typischen, terrassierten Kleinstfeldern durchstreifen. Kulturell interessierte Urlauber bekommen im Walfang-Museum in Caniçal Einblicke in einen wichtigen wirtschaftlichen Aspekt der Inselgeschichte. Typisch Madeira ist zudem - neben dem Madeirawein - auch Poncha, eine Mischung aus Zuckerrohrschnaps, Honig und Zitronensaft. In den Restaurants der Stadt sollte man dieses leckere Getränk probieren und sich dabei auch den köstlichen Fischgerichten widmen. Etwas Besonderes ist der schwarze Degenfisch, der in 1.500m Tiefe geangelt wird.

Kultur erleben im Urlaub in Funchal

Bei einem Spaziergang durch die hügelige Stadt gibt es im Urlaub in Funchal auch neben der Kathedrale Sé viel zu entdecken. Den Tag beginnen sollte man auf dem Mercado dos Lavradores, der mit seinen üppigen Blumen- und Obstständen ein eindrucksvolles Bild von der kulinarischen Fülle und der Fruchtbarkeit der Insel vermittelt. Dabei sollte man nicht vergessen, als Urlaubsandenken einige Blumenzwiebeln mit nach Hause zu nehmen. Per Luftseilbahn geht es nach Monte, einem ehemaligen Villenvorort von Funchal auf 700m Höhe, danach kann man sich im Botanischen Garten über die Pflanzenwelt der Insel informieren und nebenbei den herrlichen Ausblick auf Funchal und den Hafen genießen.

weniger

Beliebte Reiseziele