Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Montana
14. Dez
21. Dez
2

Urlaub in Montana

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Montana
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Der viertgrößte Bundesstaat der USA liegt im Nordwesten des Landes an der Grenze zu Kanada und ist reich an Bodenschätzen. Während des Goldrauschs im 19. Jahrhundert strömten tausende Abenteurer in den „Treasure State“, in der Hoffnung hier ihr Glück zu machen. Davon zeugt auch die Hauptstadt Helena, die in jenen Tagen gegründet wurde. Am Fuße der Rocky Mountains gelegen, ist die ehemalige Goldgräberstadt ein idealer Ausgangspunkt für Ihren Montana Urlaub und beeindruckt mit zahlreichen historischen Gebäuden.

Informationen zum Montana Urlaub

In Montana ist das kontinentale Klima mit warmen Sommern und kalten Wintern vorherrschend. Die beste Jahreszeit zum Wandern, Klettern oder Mountainbiken ist der Sommer, während die schneereichen Wintermonate perfekte Voraussetzungen für einen Skiurlaub in einem der 15 Skiresorts bieten. Die Zeitdifferenz zwischen Montana und der mitteleuropäischen Sommerzeit beträgt - 8 Stunden. Von Deutschland erfolgt die Anreise nach Helena per Flugzeug mit ein bis zwei Zwischenstopps in amerikanischen Metropolen. Vor Ort angekommen, erkunden Sie im Montana Urlaub die herrlichen Regionen am besten mit einem Mietwagen.

Montana: wild, ungezähmt und menschenleer

Urlaub in Montana ist vor allem eines: Natur pur. Mit zwei Nationalparks und über 50 State Parks reiht sich ein Naturjuwel an das andere. Folgen Sie im Glacier Nationalpark der Going-to-the-Sun Road über den rund 2.000 Meter hohen Logan Pass und genießen Sie überwältigende Ausblicke auf Montanas unberührte Wildnis hinter jeder Biegung. Das Highlight des weltberühmten Yellow Stone Nationalparks sind die dampfenden heißen Quellen und Geysire wie der Old Faithful, aus denen meterhohe Wasserfontänen schießen. Im Lamar Valley können Sie mit ein wenig Glück Büffel, Elche und sogar Bären und Wölfe in freier Wildbahn beobachten. Die Pryor Mountains im Südosten von Montana sind hingegen die Heimat von Wildpferden, die die weiten Prärien nahe dem spektakulären Bighorn Canyon durchstreifen. Schließen Sie Ihren Montana Urlaub mit einem Besuch einer der zahlreichen Goldgräber-Geisterstädte ab wie die im Bannack State Park. In Montanas besterhaltener Geisterstadt ist der Wilde Westen an jeder Ecke spürbar.

weniger

Beliebte Regionen

Beliebte Reiseziele