Die beliebtesten Autovermietungen in Celle

Verleihstationen in Celle

Wo finde ich eine Autovermietung in Celle?

Wenn du Informationen über Autovermietungen in Celle einholst, dann kannst du dich an verschiedene Hotspots in der Stadt und außerhalb wenden. Kommst du mit dem Flugzeug an, so kannst du dein Auto auch am Flughafen Hannover reservieren. Die Verleihstationen befinden sich zwischen Terminal A und B auf der Ankunftsebene. Du kannst aber auch nach einem günstigen Mietwagen in Celle entlang der B3 Ausschau halten. Hier haben sich viele Mietwagenanbieter verkehrsgünstig niedergelassen. Kommst du am Hauptbahnhof an, so lassen sich diese Büros einfach erreichen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, sich an einen Verleiher an der B214 zu wenden. Dabai solltest du schauen, wie du in Celle anreist und wohin du danach fährst.

Wie ist die Park- und Verkehrssituation in Celle?

Da du wahrscheinlich nicht nur in der Stadt unterwegs sein wirst, solltest du bei einer Mietwagenbuchung in Celle daran denken, ein Navigationssystem mitzubestellen. Generell ist die Stadt aber nicht groß und der Verkehr vergleichbar ruhig. Die historische Altstadt wird teilweise von den B5 und B214 umschlossen, sodass du schnell die Außenbezirke und Nachbarorte erreichen kannst. Über beide Bundesstraßen erreichst du aber auch die Autobahnen A7 und A37. Suchst du einen Parkplatz für deinen Mietwagen in Celle, dann sollte dies in der Regel nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Es gibt mehrere kostenlose Parkplätze wie beispielsweise am "Im Kreise". Ansonsten zahlst du je nach Lage und Tageszeit ca. 0.60-1.50 € pro Stunde.

Welche Vorteile bringt mir ein Mietauto in Celle?

Mit einem Mietwagen in Celle genießt du völlige Freiheit und Flexibilität. Der öffentliche Verkehr ist in der Stadt und vor allem der Umgebung nämlich relativ eingeschränkt. Solltest du beispielsweise am Flughafen von Hannover unweit von Celle ankommen, dann kannst du direkt ins Fahrzeug springen und bist samt Gepäck schnell in deiner Unterkunft, ganz ohne großen Stress. Ansonsten hast du mehr Zeit, spannende Ausflüge in der Umgebung zu machen. Wie wäre es mit einem Besuch des berühmten Klosters Wienhausen? Willst du eher Natur genießen, dann kannst du zum Schweinebruch fahren und dort entweder spazieren gehen oder wandern.

Welche Versicherungen lohnen sich für meinen Mietwagen in Celle?

Schon bald kannst du mit deinem billigen Mietwagen durch Celle brausen. Aber vorher solltest du noch checken, ob du alle notwendigen Versicherungen abgeschlossen hast. In vielen Mietwagenangeboten ist bereits zumindest eine Vollkaskoversicherung enthalten. Diese ist ein absolutes Muss, auch wenn du dich für eine mit Eigenbeteiligung entscheidest. Weiterhin nicht zu vergessen ist der Abschluss einer Haftpflichtversicherung. Sollte kein Diebstahlschutz in deinem Deal inbegriffen sein, so ist dieser in Celle auch nicht unbedingt ein Muss. (Preise überprüft am 09/01/2020.)

Wie viel kostet ein Mietwagen in Celle?

„Der Durchschnittspreis für einen Mitwagen in Celle beträgt 35 EUR pro Tag. Nutzer haben in der Vergangenheit Preise für Mietwagen bereits ab 21 EUR bis 81 EUR pro Tag gefunden.

Was ist der beliebteste Mietwagen in Celle?

Standard (Opel Vivaro) ist das von Nutzern am meisten gewählte Fahrzeug.
Mietwagen Deutschland Celle
  • Anmietstation
  • Andere Rückgabestation