Günstige Flüge nach Hannover buchen

Zum Entdecken nach unten scrollen
Powersuche
Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
Preisvergleich mit SWOODOO |

Billig fliegen nach Hannover

88
Eurowings
Abflug: Mi. 2. Jan. 2019
STR
HAJ
0:55 Std.
Nonstop
Rückflug: Fr. 4. Jan. 2019
HAJ
STR
1:00 Std.
Nonstop
101
Laudamotion
Abflug: Mi. 3. Apr. 2019
STR
HAJ
6:25 Std.
1 Stopp
Rückflug: So. 7. Apr. 2019
HAJ
STR
1:00 Std.
Nonstop
110
Lufthansa
Abflug: Fr. 8. Feb. 2019
MUC
HAJ
1:05 Std.
Nonstop
Rückflug: So. 10. Feb. 2019
HAJ
MUC
1:10 Std.
Nonstop
131
KLM
Abflug: Sa. 11. Mai 2019
TXL
HAJ
3:15 Std.
1 Stopp
Rückflug: So. 12. Mai 2019
HAJ
TXL
7:45 Std.
1 Stopp
142
Mehrere Fluglinien
Abflug: Do. 24. Jan. 2019
FMM
HAJ
8:35 Std.
1 Stopp
Rückflug: So. 27. Jan. 2019
HAJ
FMM
14:50 Std.
1 Stopp
88
Eurowings
Abflug: So. 10. März 2019
STR
HAJ
0:55 Std.
Nonstop
Rückflug: Fr. 15. März 2019
HAJ
STR
1:00 Std.
Nonstop
89
Eurowings
Abflug: Fr. 28. Dez. 2018
STR
HAJ
0:55 Std.
Nonstop
Rückflug: Di. 1. Jan. 2019
HAJ
STR
1:00 Std.
Nonstop
89
Eurowings
Abflug: Fr. 21. Juni 2019
STR
HAJ
1:00 Std.
Nonstop
Rückflug: So. 23. Juni 2019
HAJ
STR
1:00 Std.
Nonstop
110
Lufthansa
Abflug: So. 10. März 2019
MUC
HAJ
1:05 Std.
Nonstop
Rückflug: Fr. 15. März 2019
HAJ
MUC
1:10 Std.
Nonstop
110
Lufthansa
Abflug: Fr. 12. Apr. 2019
MUC
HAJ
1:05 Std.
Nonstop
Rückflug: So. 14. Apr. 2019
HAJ
MUC
1:05 Std.
Nonstop

Der Testsieger im Preisvergleich.

Bekannt aus RTL, GEO, BILD
  • Die Suchmaschine für Billigflüge. Billigflüge buchen.
  • Über 100 Reise-Websites (700 Airlines) im Preisvergleich.
  • Alle Preise inklusive Steuern und Gebühren.

Airport Zielort:

Deutschland
HAJ

Flug von:

BER
ab 140 €
BRE
ab 143 €
DTM
ab 353 €
DRS
ab 248 €
DUS
ab 114 €
ab 146 €
FDH
ab 170 €
HAM
ab 226 €
FKB
ab 320 €
CGN
ab 309 €
LEJ
ab 212 €
FMM
ab 231 €
MUC
ab 110 €
NUE
ab 165 €
STR
ab 75 €

Flug nach:

HAJ
ab 75 €

Wann gibt’s billige Flüge nach Hannover?

Kurz gesagt: Die besten Reisemonate billige Flüge nach Hannover sind Februar und Mai. Zudem sind Flüge in der Wochenmitte im Durchschnitt 6% billiger als Flüge am Wochenanfang oder Wochenende.

Wenn du Geld bei der Buchung sparen willst, lautet die Devise: Billige Flüge nach Hannover findest du mittwochs, donnerstags und sonntags. Finger weg also von Buchungen am Montag, dann fliegen vor allem geschäftlich Viele nach Hannover, um dann freitags oder samstags die Rückreise anzutreten. Die Preise steigen somit schnell an.

Der Tipp für Sparfüchse: Nach einer Feiertagsphase, zum Beispiel nach Silvester, findest du im Preistief schnell günstige Flugangebote. Gerade im deutschen Sommerloch in Deutschland kannst du dich auf sinkende Flugpreise nach Hannover freuen.

Hannover ist keine klassische Urlaubsstadt und somit sind die Flugpreise hier oft unabhängig vom allgemeinen Ferienrubel. Das kommt deiner Flugplanung natürlich zugute.

Besonders günstig wird dein Flug, wenn du frühzeitig buchst. Bei einer Vorausbuchung von 1-2 Monaten kannst du so bis zu 30% vom Ursprungspreis sparen.

Was kostet ein Flug nach Hannover?

Im Durchschnitt kannst du für einen Flug nach Hannover mit 60 bis 150€ rechnen. Der Abflughafen kann hier ebenfalls einen Preisunterschied bewirken: die Verbindung von Berlin liefert in der Regel billigste Flüge nach Hannover.

Gute Nachrichten kommen mit der SWOODOO Tiefpreisgarantie: Online kannst du das ganze Jahr hindurch die billigsten Flüge nach Hannover finden. Bei einem Preisdurchschnitt ab 60€ kommst du mit einer der vielen Fluggesellschaften so schneller und günstiger als mit so manch anderem Verkehrsmittel in die niedersächsische Hauptstadt.

Für Schnäppchenflüge eignen sich Berlin und Frankfurt als Abflugorte im billigen Preissegment hervorragend und liefern bei der Suche viele günstige Flugangebote. Aber auch bei billigen Preisen kannst du Umstiege bei Inlandsflügen getrost vermeiden. Viele Billigfluggesellschaften bieten nämlich auch im niedrigen Preissektor entspannte Direktflüge an.

„Zeit ist bekanntermaßen Geld!“, sagt der Discount Direktor und liefert billige Flüge nach Hannover über die SWOODOO Suche. Und als alter Sparfuchs weißt du mit Sicherheit auch, dass dein Flug bei einem Zwischenstopp etwa 30€ günstiger werden kann.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Hannover?

Fluggesellschaften, die nach Hannover fliegen, gibt es viele. In den Ankunftslisten findest du sowohl bekannte Linien wie Lufthansa, Ryanair und Eurowings, als auch Newcomer wie Wizz Air oder Flybe. Im Preisdschungel können so schnell Unterschiede von bis zu 50% auftreten.

Wenn du dich für eine der Billigairlines entscheidest, solltest du dich nach Möglichkeit an Eurowings oder Wizz Air halten. Hier bewegt sich das Preissegment für billige Flüge nach Hannover zwischen 60 und 70€ und du findest eine Menge Direktflüge in die niedersächsische Hauptstadt. Aber auch Lufthansa, KLM und AccessRail bieten zum Beispiel ab Frankfurt günstige Verbindungen an.

Es kommt also bei einem der vielen Schnäppchenflüge ganz darauf an, von welchem Startflughafen du aufbrechen willst. Je nach Standort gibt es nämlich verschiedene Billigflieger. „Flugangebote nach Hannover gliedern sich also preislich nach Anbieter und Abflugort sowie Abflugzeit“, erklärt dir der Discount Direktor abschließend.

Spartipp für deinen Flug nach Hannover: Wähle die richtigen Flughäfen

Der Schlüssel zu einem günstigen Flug nach Hannover ist die Wahl des richtigen Flughafens. Da Hannover nur einen einzigen Flughafen hat, musst du dir also nur über deinen Abflugort klar werden. Generell gilt: Umwege lohnen sich bei Kurzstrecken selten.

Der Flughafen in Hannover wird von vielen Orten deutschlandweit angeflogen. Günstige Angebote zwischen 70 und 90€ finden sich zum Beispiel ab den Flughäfen in Berlin, Berlin Schönefeld und Berlin Tegel. Von Frankfurt Airport und Hahn aus wird es mit durchschnittlich 60€ sogar noch einmal etwas günstiger.

Es kommt also ganz darauf an, wie weit und vor allem wie teuer deine Anreise zum Startflughafen wird. Manchmal lohnt sich so zum Beispiel ein kostenintensiverer Flug, wenn der Startflughafen in der Nähe von deiner Heimatstadt liegt. Es gilt die Grundregel des Discount Direktors: „Je länger die Entfernung zu deinem Heimatort, desto günstiger sollte dein Flug sein.“

Transport in Hannover

Der Transport in Hannover ist, wie in vielen deutschen Städten, komfortabel für alle Arten von Reisenden. Der Flughafen liegt allerdings etwa 11 Kilometer außerhalb der Stadt. Du nimmst also für rund 5€ am besten den Flughafenzug ins Stadtgebiet.

Im Stadtkern Hannovers bewegst du dich währenddessen am besten zu Fuß von A nach B. Das spart eine Menge Geld und du nimmst deine Umgebung wesentlich besser wahr, als in einem Taxi in schneller Geschwindigkeit

Falls du nicht mehr gut zu Fuß bist, solltest du dich für öffentliche Verkehrsmittel wie den Bus oder die äußerst originelle Hannoveraner Straßenbahn entscheiden. Der Ticketverkauf läuft hier bequem über das Internet und lässt sich mit der GVH-App ohne Mehrkostenaufwand einfach von unterwegs erledigen. Ein Tagesticket bekommst du schon für ca. 5€.

Besonders interessant sind Touren mit einem Hop-On Hop-Off Doppeldecker-Bus. Mit diesem Fortbewegungsmittel bekommst du viele tolle Sehenswürdigkeiten in der Stadt zu sehen und kannst nebenbei frei entscheiden, wo du aus- und wieder einsteigen möchtest. Ein Tagesticket ist schon für 15€ zu haben.

Tipps für Hannover um Geld zu sparen

Ein paar nützliche Tipps für Hannover zum Geld Sparen dürfen bei einer Reiseberatung vom Discount Direktor nicht fehlen. In der Tat gibt es eine Menge Möglichkeiten, die Kosten in Hannover auf einfache Art und Weise zu drücken.

Angefangen bei der Hannover Card kannst du sowohl beim öffentlichen Nahverkehr kräftig sparen, als auch im Hannover Umland in Freizeitparks und Museen vergünstigten Eintritt genießen. Gerade wenn du mit deinen Kids auf Reisen bist, lohnt sich ein 5-Personen Gruppenticket für etwa 35€ für drei Tage, um die Kosten erheblich zu senken.

Effektiv sparen kannst du vor allem bei Hotelbuchungen. Wenn du dich statt einer teuren Hotelkette für die günstigere Unterbringung in einem Hostel entscheidest. So drückst du die Kosten für einen Tag in Hannover schnell auf etwa 30-40€ pro Aufenthaltstag.

Echte Schnäppchen findest du beim Shoppen auch in den zahlreichen Designerläden in der Kröpckepassage im Stadtzentrum. Die Preise sind hier je nach Jahreszeit gesenkt und ermöglichen es dir, günstig Urlaub machen und gleichzeitig wunderbar shoppen gehen zu können.

Spartipps: Was kann man kostenlos in Hannover machen?

Urlaub for free? Wo gibt’s denn sowas? Der Discount Direktor verrät dir, an welchen Stellen du kostenlos in Hannover unterwegs bist und bares Geld sparst. Und tatsächlich gibt es eine ganze Menge Spartipps für Hannover zu entdecken.

Besonders für Familien finden sich viele Aktivitäten gratis in Hannover. Das Sprengel Museum, das Museum August Kestner und das Landesmuseum nehmen zum Beispiel an Freitagen keinen Eintritt. Die perfekte Möglichkeit, um mit deinen Kids gratis Aktivitäten in Hannover wahrzunehmen.

Ein günstiger Urlaub ist dort möglich, wo du an einem heißen Sommertag schnell ins Wasser springen kannst, ohne Eintritt bezahlen zu müssen. Am Altwarmbüchener See in Hannover ist das für dich als ausgebuffter Sparfuchs problemlos möglich.

Lebenshaltungskosten in Hannover