Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington →
7. Dez
14. Dez
2

Flug+Hotel Angebote ab 99 €

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Die pulsierende Wirtschaftsmetropole an der Schwarzmeerküste ist eine der größten Städte Bulgariens. Die Kultur-und Universitätsstadt begeistert ihre Besucher mit spannenden Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel dem Historischen oder dem Ethnographischen Museum, sowie mit beeindruckenden Kirchenbauten und antiken Ruinenstätten. Burgas beeindruckt mit einem kilometerlangen Sandstrand. Der direkt hinter dem Stadtstrand gelegene Meerespark bietet Ihnen einen faszinierenden Blick über die Küste und ist zudem Austragungsort von Events wie der Blumenausstellung oder dem Sandskultpurenfestival. In der Umgebung der Stadt finden sich zahlreiche Naturschutzgebiete, wie der Naturpark im Strandschagebirge oder der größte See Bulgariens, der Burgassee.

Tipps für Ihren Urlaub in Burgas

In Burgas erwartet Sie ein trockenes, gemäßigtes Kontinentalklima. Die Monate Juni bis September eignen sich mit Tagestemperaturen um 26° Celsius für Reisen an die Schwarzmeerküste am besten. Badefans können Wassertemperaturen zwischen 22° bis 24° Celsius erwarten. Frühjahr und Herbst sind ideal für Rund- und Wanderreisen. In Burgas beträgt die Differenz zur Mitteleuropäischen Zeit +1. Bei der Anreise mit dem Flugzeug landen Sie nach ca. 2,5 Stunden Flugzeit auf dem Flughafen Burgas. Ihr Reiseziel bietet Ihnen eine perfekte Infrastruktur und der öffentliche Nahverkehr ist gut ausgebaut. Auch wenn Sie Last Minute buchen, finden Sie in Burgas noch kurzfristig Hotels in allen Kategorien.

Die Sehenswürdigkeiten des Reiseziels Burgas entdecken

Bei Ihrem Urlaub in Burgas lohnt es sich, das 1912 gegründete Archäologische Museum zu besuchen. Dort können Sie einiges über die Geschichte der Stadt erfahren und Funde archäologischer Ausgrabungen aus der näheren Umgebung besichtigen. Besuchen Sie bei Ihrem Urlaub in Burgas auch die Hudodschestvena-Galerie, wo Werke zeitgenössischer Maler ausgestellt werden. Interessant sind auch die Ikonen vom 15. bis 20. Jahrhundert. Ein weiteres Ausflugsziel ist die Kirche der Heiligen Kyrill und Method. Das zwischen 1894 und 1905 erbaute Gotteshaus begeistert mit einer mächtigen Kuppel und im Art-déco-Stil gestalteten Glasfenstern. Im Meerespark, der Grünen Lunge von Burgas, sorgen ein Strandbad, mehrere Restaurants und Kinderspielplätze für Abwechslung. Shoppingfans finden auf der Ul. Bogoridi viele kleine Geschäfte und gemütliche Cafés.

weniger

Beliebte Reiseziele