Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Duni
7. Dez
14. Dez
2

Urlaub in Duni

Die 1 beliebtesten Unterkünfte in Duni
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Der bulgarische Urlaubsort Duni verdankt seinen Namen den malerischen Sanddünen, welche den Traumstrand am Schwarzen Meer säumen. Seit 1986 wurde dieser Küstenabschnitt zu einem Ferienresort ausgebaut, welches beste Bedingungen für Erholung, sportliche Aktivitäten und Badespaß bereithält. Das Djuni Royal Resort setzt sich aus insgesamt fünf luxuriösen Hotels zusammen.

Tipps zum Urlaub in Duni

Duni liegt 40 km südlich der Provinzhauptstadt Burgas, wo sich auch der nächstgelegene Flughafen befindet. Bei der Organisation der Anreise ist Ihnen Ihr Hotel behilflich. Das kontinentale Klima an der Schwarzmeerküste zeichnet sich durch heiße, trockene Sommer mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von bis zu 30 °C und kalte, regenreichere Winter aus. Die beste Reisezeit ist zwischen Mai und Oktober, für einen Badeurlaub Juni bis September, wenn die Wassertemperatur über 20 °C liegt. Die Zeitzone in Bulgarien ist +2 Greenwich Zeit.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten am Reiseziel Duni

Die Hauptattraktion in Duni ist der fünf Kilometer lange, bis zu 100 Meter breite, malerische Sandstrand, der von wilden Sanddünen gerahmt wird. Die Natur rund um Duni und der Strand scheinen nahezu unberührt und intakt. Weite Teile der Umgebung gehören zum Naturschutzgebiet Alepu. In der Lagune und dem angrenzenden Marschland brüten seltene Vogelarten. Im Urlaub in Duni können Sie eine ganze Reihe von sportlichen Aktivitäten unternehmen. Die weit geschwungene Bucht am Schwarzen Meer ist bei Windsurfern und Kitesurfern sehr beliebt. Darüber hinaus stehen Ihnen im Resort auch Tennisplätze und Swimmingpools zur Verfügung. Eine gute Idee ist es, im Urlaub in Duni einen Ausflug ins thrakische Strandscha-Gebirge zu unternehmen. In der waldreichen Wildnis können Sie wandern und historische Dörfer besuchen, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Zu den archäologischen Sehenswürdigkeiten dieser seit Urzeiten besiedelten Landschaft zählen Dolmen und Großsteingräber aus der Megalithkultur.

weniger

Beliebte Reiseziele