Bitte Urlaubsziel eingeben
Hinflug
Rückflug
Preisvergleich mit swoodoo alle | keine
Washington → Moraitika
11. Dez
18. Dez
2

Urlaub in Moraitika

Die 10 beliebtesten Unterkünfte in Moraitika
Durchschnittspreis pro Person
mehr

Ein Urlaub in Moraitika führt Sie an die Südostküste Korfus. Der Ferienort hat sich aus einem Fischerdorf entwickelt und bietet alles, was das Urlauberherz begehrt. Es gibt eine gute Auswahl an Hotels und anderen Unterkünften. Tavernen und Restaurants servieren griechische und internationale Speisen. Der Strand, bestehend aus Sand und Steinen, zieht Windsurfer und Taucher gleichermaßen an. Bei Bootstouren lernen Sie die Küste bis Lefkimmi kennen. Am Abend können Sie sich in den Strandbars, Pubs und Diskotheken vergnügen.

Abwechslungsreicher Urlaub in Moraitika

Für die Einreise nutzen die meisten Urlauber den Flughafen von Korfu-Stadt. Der Transfer von dort dauert etwa 30 Minuten. Eine Alternative sind die Fähren, die Korfu mit verschiedenen Inseln und Küstenorten Griechenlands verbinden. Wer mit dem Auto anreisen will, kann in verschiedenen Häfen Italiens die Fähre besteigen. Für Fahrten auf der Insel stehen Postbusse zur Verfügung, die Moraitika mit vielen Orten Korfus verbinden. Das Klima ist mediterran, für einen Strandurlaub in Moraitika eignen sich am besten die Monate von Mai bis September. Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt +1 Stunde.

Sehenswertes in Moraitika entdecken

Auf einem Hügel finden Sie das alte Dorf Ano Moraitika. Spazieren Sie dort hoch, um sich an der Aussicht auf die Küste zu erfreuen. Die kleine Kirche Theotoku Kimiseos ist ein attraktives Fotomotiv. Der historische Ortskern gewährt Einblicke in das traditionelle Leben der Bewohner. Zwischen den bunt bemalten Fassaden der Häuser leuchtet der bunte Blumenschmuck. Bei Ihrem Spaziergang werden Sie auf die Überreste einer römischen Villa stoßen. Der Fluss Messonghi trennt die gleichnamige Ortschaft von Moraitika. Im Urlaub können Sie dort Olivenhaine mit mehr als 500 Jahre alten Bäumen bewundern. An der Küste finden Sie immer wieder kleine Tavernen, die zum Verweilen einladen und Ausblicke auf das azurblaue Meer bieten.

weniger

Beliebte Reiseziele